Beauty

Ballerina Nails sind jetzt der letzte Schrei

Herzogin Meghan trägt ihre Nägel neuerdings pastellig – und wir machen den Trend mit.

  • Drucken
Ballerina Nails sind der letzte Schrei
robertprzybysz / iStock

Nachdem wir uns in Sachen Nagellack in den letzten Jahren ausgetobt und den Nägeln einen Anstrich in allen möglichen Farbnuancen verpasst haben, geht es 2020 gesitteter und klassisch zu: Ballerina Nails sind angesagt! Die britischen royalen Trendsetterinnen und Herzoginnen Catherine und Meghan machen den dezenten Look vor. Worauf es dabei ankommt, erklären wir hier.

Mehr dazu: Nagellack für Kinder: Harmlos oder schädlich?

Ballerina Nails: Zart & pastellig

Rosa, Nude und French Nails sind wieder zurück! Hauptsache Zart lautet die Devise, immerhin sollen sie uns an Ballett erinnern. Egal ob Rendezvous, Office oder Mädelsabend – Ballerina Nails passen einfach immer!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Vasilis Mountakis Hairways (@vasilis_mountakis_hairways) am

Das macht Ballerina Nails aus:

Ein gepflegter natürlicher Look.

  • Feilen Sie die Nägel wieder kurz und rund. Spitz und eckig ist nicht mehr en vogue.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Fingernägel top-gepflegt sind. Halten Sie auch die Nagelhaut in Schuss.
  • Ein Topcoat sorgt für den perfekten Glanz, der den Look abrundet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Rank & Style (@rankandstyle) am

Mehr dazu: 6 Tipps gegen lästiges Nägelkauen

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.