Beauty

5 Haarmasken zum Selbermachen

Spliss? Trockenes Haar? Schuppen? Feines Haar? Ihr Haar könnte mehr Glanz vertragen? Mit diesen 5 Rezepten zaubern Sie im Nu die passende Haarkur.

  • Drucken
Kokosöl, Kokosmilch und Kokosnuss

Studiomiles / Fotolia.com

Für mehr Glanz vertrauen wir auf Kokos

Zutaten:

  • 4 EL Kokosöl
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung: Das Eigelb vom Eiweiß trennen und mit den restlichen Zutaten vermischen. Ins feuchte Haar einmassieren, etwa 15 Minuten einwirken lassen. Anschließend ausspülen und wie gewohnt waschen.

Gut zu wissen: Eigelb stärkt das Haar. Zitronensaft macht das Haar glänzend, geschmeidig und zart. Kokosöl wirkt pflegend und regulierend und repariert Schäden der Haarstruktur.

Mehr dazu: Natürliche Haarpflege

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.