Woke up like this

5 Dinge, die an Modebloggern toll aussehen und an mir bescheuert

Aus welchem siebenten Kreis der Hölle kommen bitte diese Kleidungsstücke? Und wer schafft es, darin gut auszusehen?

  • Drucken

Wir alle kennen diesen Moment: Wir schlendern in unser Lieblingsgeschäft und denken uns immer wieder bei bestimmten Accessoires oder Kleidungsstücken: vielleicht. Vielleicht ist jetzt der Moment gekommen, wo ich so etwas tragen kann. Vielleicht bin ich in meinem Style-Level endlich da angekommen, wo ich Sachen kombinieren kann und es einfach gewollt aussieht und nicht obdachlos.

Und vielleicht machen wir sogar den Fehler und kaufen so ein Teil. Nur damit wir es dann exakt einmal anziehen, unser lächerliches Spiegelbild in einem Autofenster sehen und uns einfach zutiefst schämen. Wir müssen uns eingestehen: Nein, wir sind nicht diese Person, die das tragen kann und es sieht cool und effortless aus. Es sieht einfach nur bescheuert aus. Also vergraben wir das Teil wieder in unserem Kasten, nur um ab und zu mal beschämt den Blick drauf zu werfen und nach zwei Jahren verzweifelt versuchen, es unserer Schwester anzudrehen.

Hier sind also 5 Kleidungsstücke, die an mir einfach nie gut aussehen, egal wie sehr ich es versuche:

1. Hüte

 

Ich wollte immer so ein Hut-Mädchen sein. Hut-Mädchen sind wie Pferde-Mädchen, sie sind hübsch, mystisch und reich und wir beneiden sie schon seit der Volksschule. Hüte! Sie sind toll, sie werten jedes Outftit irgendwie auf, machen dich total stylish und es gibt so viele davon!! So viele Arten von Hüten!! Und keiner von denen passt zu mir!!

Der "lockere", "coole" Hut ist an mir einfach immer ein Fremdkörper. Ich weiß nicht, was ich mit meinen Haaren machen soll, raufbinden geht nicht, offen tragen schafft nur das Ohr-Problem: vor oder hinter die Ohren? Ist der Hut zu groß, sieht es nach Pferderennen mit der Royal Family aus, was im Hörsaal auf der Uni ein etwas übertriebener Look ist. Wenn ich dann noch eine Sonnenbrille dazu anziehe, sehe ich aus wie ein Paparazzi.

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Anonymxxx sagt:

    Du scheinst sehr unzufrieden mit dir sein. Warum soll man mit den ganzen sachen auf einer rolltreppe stecken bleiben ? Kurzw shorts schauen bei dir blöd aus wegen Cellulitis. Schade für dich. Sandalen zum schnüren sind schön genau so wie durchsichtige schuhe ? Und Hüte stehen mir auch obwohl ich keine Modebloggerin bin, stell dir vor ! Schwacher Beitrag und Zeitverschwendung. Aber ich wollte mal als erste meine meinung dazu abgeben. Einer der unkreativsten und bescheuersten Beiträgen die ich je gelesen habe. Dir stehen diese Sachen nicht. Dein pech. Aufwiedersehen