Liebesleben

Buchverlosung: Sex. Die Kunst zu berühren

Sinnliche Anregungen für Ihre Sexualtität gefällig? Gewinnen Sie 3×1 Buch zum Thema.

  • Drucken
Sex. Die Kunst zu berühren / Goldegg Verlag

Sexuelle Berührungen, Intimität – es kommt auf viele Faktoren an, ob Sex über die bloße Befriedigung hinaus geht. Im Rahmen der Poesietherapie helfen kreative Schreibübungen bei der Reflexion und verhelfen so, die Kunst der Berührung zu perfektionieren. Gewinnen Sie 3×1 Buch zum Thema!

Mehr dazu: 6 Lustkiller und was Sie dagegen tun können

Poesietherapie für besseres Liebesleben

Einfach nur Sex? Da geht noch mehr. Sex berührt uns auf vielen Ebenen und verbindet Körper und Geist. Die Autorin Verena Halvax verbindet Emotion, Theorie und Erfahrungen mit Schreibübungen zum Nachmachen. Drei zentrale Schritte sind dabei

  • erinnern
  • wiederholen
  • und durcharbeiten.

Es ist ein etwas anderer Zugang, sich dem Thema Sex durch Schreiben zu widmen, doch ein Versuch lohnt sich allemal. Halvax ist davon überzeugt, dass nur die ehrliche und kritische Auseinandersetzung das Thema Sexualität auf ein höheres Level heben kann.

Mehr dazu: Sprechen Sie Liebe?

Lieben kann man lernen

In einer Beziehung sollen beide Partner innerlich berührt werden, doch dies ist nur möglich, wenn man sich selbst gut kennt und weiß, was gut tut. Mehr Selbstbewusstsein und Selbstbestimmtheit statt Scham und Verschweigen führen zu mehr Selbstliebe und in der Folge auch zu mehr Lustempfinden.

Das Schreiben und die Selbstreflexion spielen dabei eine zentrale Rolle. Wollen Sie die Methode ausprobieren? Dann machen Sie bei unserem Gewinnspiel mit!

***Teilnehmen und gewinnen!***

Einfach in den Kommentaren unter Angabe der E-Mail-Adresse teilnehmen und 3×1 Buchexemplar "Sex. Die Kunst zu berühren. Sinnliche Anregungen für erfüllende Sexualität und den liebevollen Umgang mit sich selbst" gewinnen. Die glücklichen Gewinner werden per Mail verständigt und erhalten das Buch per Post. Teilnahmeschluss ist der 4. März 2019.

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Bibliographische Angaben:

Sex. Die Kunst zu berühren, von MMag. Verena Halvax

2019, 208 Seiten, € 18,00

ISBN 978-3-99060-124-2

Erschienen im Goldegg Verlag, Berlin/Wien

letztes Update:

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.