Familie

10 Wege, um dem Kind seine Liebe zu zeigen

Im Alltag bleiben Spaß und Zuneigung oft auf der Strecke. So zeigen Sie Ihrem Kind trotzdem, dass Sie es lieben.

  • Drucken
Wege, Kindern Liebe zu zeigen
Vasyl Dolmatov / iStock

Kinder brauchen in erster Linie Liebe, um zu großartigen Menschen heranzuwachsen. Können Kinder die Liebe ihrer Eltern spüren, werden sie zu starken und selbstsicheren Erwachsenen. Wir haben Ideen gesammelt, wie Sie Ihrem Kind Ihre Liebe zeigen können.

Mehr dazu: Tipps für entspannte Kinder

10 Wege, um Kindern Liebe zu zeigen

  • Hören Sie Ihrem Kind zu. Die meisten Kinder haben ein ausgeprägtes Mitteilungsbedürfnis. Und sie haben das Recht, dass wir ihnen zuhören. Nehmen Sie Ihre Kinder als volle Gesprächspartner wahr, bereits mit den Allerkleinsten können wir uns gut unterhalten.
  • Legen Sie das Smartphone beiseite. Ungeteilte Aufmerksamkeit ist wichtig und zeigt Respekt.
  • Schenken Sie Ihrem Kind Zuneigung. Kinder sehnen sich nach körperlicher Nähe. Streicheln, halten oder auch eine Massage genießen Babys und Kinder sehr. Die Bindung zwischen Eltern und Kind wird dadurch außerdem gestärkt.
  • Blödeln Sie herum. Im Alltag geht der Spaß oft unter, doch ein bisschen Spaß lockert auf! Beim Kitzeln, Juxen und Faxenmachen powern Kinder sich aus und freuen sich über die Aufmerksamkeit der Eltern.
  • Schenken Sie Ihrem Kind Exklusivzeit. Gerade Geschwisterkinder freuen sich, wenn sie Mama oder Papa hin und wieder nur für sich allein haben.
  • Hören Sie auf zu keppeln. Selbst Erwachsene finden es unerträglich, wenn ständig jemand meckert. Kinder empfinden das nicht anders. Verpacken Sie die Botschaft mit etwas Witz, kommt es auch eher beim Kind an.
  • Vertrauen Sie Ihrem Kind. Muten Sie Ihrem Sprössling mehr zu und glauben Sie an das Gute in ihm.
  • Spielen Sie mit. Die Kleinen freuen sich riesig, wenn ihre Eltern Interesse zeigen und mitspielen. Wer Rollenspiele nicht mag, dem bleiben ja noch Brettspiele.
  • Begleiten Sie es beim Einschlafen. Manchmal möchte man einfach nicht alleine einschlafen.
  • Erfüllen Sie Wünsche. Sie müssen ja nicht zu allem Ja und Amen sagen, aber ein bisschen verwöhnen kann schon drin sein.

Mehr dazu: 5 Gründe für fehlende Mutterliebe

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.