Fashion

DIY: So kannst du dein persönliches "Makramee"-Armband knüpfen!

Bänder knüpfen ist wieder in! Wir zeigen dir, wie du dein eigenes "Makramee"-Armband erstellst.

  • Drucken
Markamee Armband
kreativ-vital.ch/pixabay

Ach, wie gern erinnern wir uns an die Schulzeit zurück, in der wir unendlich viele Freundschaftsbänder geknüpft haben. Wer wieder kreativ sein möchte und seinen eigenen Modeschmuck kreieren will, den kann die Knüpftechnik "Makramee" bestimmt begeistern!

Mehr dazu: Studie: Schmuck als neue Verhütungsmethode?

Was ist "Makramee"?

"Makramee" ist eine spanische Knüpftechnik, die aus dem Orient über Spanien nach Europa kam. Bereits in den 1970er-Jahren war der "Makramee"-Stil sehr beliebt. Jetzt scheint der Trend der Knüpftechnik wieder populär zu werden. Denn nicht nur Armbänder erstrahlen in dem Hippie-Style, auch Wandbehang oder eine Blumenampel, kann aus "Makramee"-Garn angefertigt werden. (Anleitungen dazu findest du hier.) Das Garn besteht aus Baumwolle, Jute oder gewachstem Polyester und kann in verschiedenen Stärken gekauft werden. Alternativ kannst du auch Paracordbänder für dein Schmuckstück verwenden.

Mehr dazu: DIY: Kaffee-Peeling gegen Cellulite

So funktioniert die "Makramee"-Knüpftechnik

Damit du dein persönliches Armband anfertigen kannst, solltest du den Weber- bzw. Kreuzknoten beherrschen. Mit etwas Übung und Fingerspitzengefühl kannst du damit dein Band knüpfen. Ganz wichtig: Viele DIY-Fans verwenden für das Armband einen Anhänger aus Gold, Silber oder Edelstahl. Berate dich im Schmuck- oder Bastelshop welche Alternativen du für dein Armband einsetzen kannst!

Hier siehst du nochmal ganz genau, wie du die Knotentechnik durchführen musst: 

Mehr dazu: Natürliches Deo zum Selbermachen

Hol' dir Inspirationen aus dem Netz!

Auf "Pinterest" gibt es viele Beiträge, die dich für dein individuelles Design inspirieren können. Noch mehr Ideen findest du unter anderem hier.

Auch auf Instagram kannst du unter den Hashtags #makramee und #makrameearmband trendige Designs finden:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ɟǝƎ (@shitty_cryptid) am


Der YouTube-Kanal "Schmuck Blog DIY" zeigt Step by Step, wie du dein eigenes "Makramee"-Armband knüpfen kannst:

Mehr dazu: "Dried Flowers": So machst du den Deko-Trend nach

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.