Fitness

Bodyweight-Workout: 6 Übungen für dein perfektes Zirkeltraining!

Du möchtest den "Weihnachtsspeck" schnell wieder los werden? Kein Problem! Wir zeigen dir sechs Bodyweight-Übungen für dein Zirkeltraining!

  • Drucken

Du hast dir zu Weihnachten so richtig den Bauch vollgeschlagen und merkst bereits jetzt, wie du zwei, drei Kilo mehr mit dir herumschleppst? Kein Problem: Wir zeigen dir sechs intensive Bodyweight-Übungen für ein Zirkeltraining, welches das überschüssige Fett im Nu wieder zum Schmelzen bringt.

Wichtig: Die Übungen werden 15 Mal wiederholt und ohne Pause durchgeführt. Am Ende des Zirkels kannst du 60 Sekunden verschnaufen. Insgesamt führst du den Zirkel viermal durch.

Mehr dazu: 5 Gründe, warum Yoga immer noch trendy ist

Crab-Reaches

Für diese Übung setzt du dich auf den Boden und stellst danach deine Hände und Füße etwas breiter als hüft- bzw. schulterbreit auf. Du drückst nun die Hüfte nach oben und streckst einen Arm zur gegenüberliegenden Seite nach hinten. Wichtig: Drehe den Oberkörper mit, damit auch deine Seiten mitarbeiten und gestreckt werden.

Andy Hsieh erklärt in seinem Instagram-Beitrag wie es funktioniert: 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Andy Hsieh (@movementreborn) am

Mehr dazu: 5 Übungen für stärkere Unterarme

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.