Trending

Fitness-Trend: So cool ist Prosecco-Pilates

Dieser Fitness-Trend begeistert das Netz: Prosecco-Pilates! Was genau dahintersteckt und wie diese Sportart funktioniert, erfährst du hier.

  • Drucken
Prosecco-Pilates
skynesher / iStock

Sport und Alkohol scheint vorerst keine gute Kombination zu sein, doch dieser neue Fitness-Trend vereint diese zwei Komponenten zu einem spritzigen Erlebnis. Beim Prosecco-Pilates geht es nicht darum, sich vollends zu betrinken, sondern in moderaten Maßen Prosecco zu genießen und zu entspannen.

Mehr dazu: Wie geht Bier-Yoga?

Prosecco gegen Corona-Krise

Die Idee zu dieser ungewöhnlichen Sportart hatte Fitnesstrainerin Kelly Ravencroft. Sie ist durch ihr Programm "Keep Fit With Kelly" bekannt geworden und nebenbei auch Pilates-Coach. Aufgrund der Corona-Krise bot sie auch Online-Kurse an. Kelly merkte schnell, dass durch die Pandemie sie und ihre Klienten gestresst sind, deswegen führte sie ein, in der letzten Unterrichtsstunde der Woche, ein Glas Prosecco zu trinken. Dies wurde zu einem Ritual und schnell war die Idee für Prosecco-Pilates geboren.

Mehr dazu: 4 spannende Sporttrends für Mamas

So funktioniert Prosecco-Pilates

Du möchtest den Sport-Trend ausprobieren? Kein Problem! Dafür benötigst du nur eine entspannte Atmosphäre, eine Matte und ein Glas Prosecco, welches in die Übungen eingebaut wird.

So kann man zum Beispiel bei der Superman-Technik im Vierfüßlerstand einen Arm (mit dem Glas in der Hand) nach vorne strecken und das gegenüberliegende Bein nach hinten strecken. Dabei soll man das Prosecco-Glas ruhig halten und keinen kostbaren Tropfen verschütten.

Auf Instagram posten User unter dem Hashtag #proseccopilates, wie sie Kellys Übungen nachmachen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Linda Ahlgren (@linda__ahlgren) am

Wir sind uns sicher, dass dieser Sport eine Menge Spaß macht. Das Beste daran: Nach der harten Arbeit kann man das Gläschen genüsslich austrinken.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Pilates Complete (@pilatescomplete) am

Mehr dazu: Vor & nach dem Workout: 8 Tipps für richtiges Dehnen

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.