Foodie

"Golden-Milk"-Eis: So lecker ist der neue Kurkuma-Foodtrend!

Du möchtest deinen Gaumen mit einer neuen Süßspeise verwöhnen? Wie wäre es mit dem "Golden-Milk"-Eis? Dieser Foodtrend kann sich sehen lassen!

  • Drucken
Goldenes EIs Food-Trend
Rimma_Bondarenko / iStock

Du hast Lust deine Eisschüssel mit neuem Inhalt aufzupeppen? Dann haben wir den leckeren Foodtrend "Golden-Milk-Eis" ("Golden-Milk-Icecream") für dich! Das Trend-Food wird schnell zubereitet und schmeckt himmlisch lecker!

Mehr dazu: 8 Kurkuma-Geheimnisse

So wird "Golden-Milk"-Eis zubereitet

Die wichtigste Zutat für das "Golden-Milk"-Dessert? Kurkuma! Für die Süßspeise rührst du zuerst eine Kurkumapaste an. Dafür brauchst du:

  • 120 ml Wasser
  • 20 g Ingwer
  • 1,5 EL Kurkuma
  • 1 Prise Muskat

Zubereitung: Kurkuma und Wasser mischen, danach unter ständigem Rühren erhitzen. Ingwer Reiben und mit der Prise Muskat in die Kurkuma-Wasser-Mischung geben. So lange rühren, bis die Paste cremig ist. Danach die Kurkumapaste zur Seite stellen.

Als nächstes bereitest du das Eis vor, dafür brauchst du folgende Zutaten:

  • 200 g Cashews
  • 100 ml Mandelmilch
  • 5 EL Agavendicksaft
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 EL Kurkumapaste
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 TL Peffer
  • 1 Prise Zimt

Zubereitung: Die Kokosmilch mit den Cashews in einem Mixer vermengen. Danach Mandelmilch, Agavendicksaft, Zucker, Peffer, Zimt und Kurkumapaste dazumischen. Die Masse für acht Studnen im Tiefkühlschrank einkühlen.

View this post on Instagram

[Werbung, unbezahlt] Who loves golden milk? 🤩We do! And who likes ice cream? 🍦We do! If you love both as well, we got you covered with the perfect combination. 🅖🅞🅛🅓🅔🅝 🅜🅘🅛🅚 🅘🅒🅔 🅒🅡🅔🅐🅜 💛It´s like sunshine in a bowl. Wer liebt goldene Milch? 🤩Wir! Und wer liebt Eis? 🍦Wir! Wenn du beides genauso liebst wie wir, haben wir für euch die perfekte Kombination aus beidem💛 Ingredients: 2 tbsp. Tumeric powder 1 tsp ginger powder pinch of black pepper 250ml soja cusine 150 g vegan crème fraîche 200 ml coconut milk 7 EL agave syrup pinch of cinamon 1 tsp carob gum (optional) ➡️ Whisk all ingredients together until they become smooth. Freeze at least for 6 hours, better overnight. Enjoy💚🌱 Zutaten: 2 EL Kurkuma 1 TL Ingwer Prise schwarzer Pfeffer 250 ml Soja sahne 150 g vegane crème fraîche 200 ml kokosmilch 7 EL Agavensirup Prise Zimt 1 gestrichener TL Johannisbrotkernmehl (optional) ➡️ Verquirle alle Zutaten bis eine geschmeidige Masse entsteht. Für min. 6 Stunden einfrieren, besser über Nacht. Guten Appetit 💚🌱 . . . #veganicecream #veganicecreamrecipe #goldenmilk #goldenmilkeis #goldenmilkicecream #veganrecipeideas #veganblogger #veganfoodlove #plantbasedrecipes #easyveganrecipies #plantbasedfoodie #plantbasedbreakfastideas #veganfitnessfood #veganerezepte #veganesessen #veganeküche #veganessuperfood #veganegerichte #homemadevegan #vegankochen #vegansummer #vegantreats #lactosefrei #zuckerfrei #zuckerfreierezepte #zuckerfreinaschen #ohnezucker #veganeseis #vegandessert #veganegoldenemilch

A post shared by Vegan cooking sisters (@littlefoodvegan) on

Mehr dazu: Golden Milk: Schön und gesund mit Kurkuma

So garnierst du dein Eis

Nach den acht Stunden kannst du dein Eis aus dem Tiefkühler holen und mit einem Eislöffel in Kugeln in einer Schüssel platzieren. Beim Topping sind keine Grenzen gesetzt: Hier kannst du zu Kokosraspeln, Mandelsplittern, Schokoflocken oder einer Soße deiner Wahl greifen.

Falls dir noch etwas Kurkumapaste übriggeblieben ist, kannst du diese entweder einfrieren oder für Kurkuma-Shakes, -Tee, Latte oder Suppen verwenden.

Mehr dazu: Ist Kurkuma eine Heilpflanze?

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.