Cooking

Rezept: Schoko-Pudding aus Bohnen mit Erdnüssen

Für Feinschmecker: Mit diesem Rezept entdeckst du eine neue Liebe für Bohnen, und das sogar als leckerer Nachtisch.

  • Drucken
colnihko / iStock

Bohnen, Bananen und Kakao: Drei ungleiche Paare, die sich zu einer cremig-leckeren Pudding-Kreation zubereiten lassen. Bei diesem süßen, aber gesundem Dessert greift man gerne zweimal zu. Wenn du mal eine süße Proteinquelle aus Bohnen brauchst ist dieses Rezept genau für dich geeignet.

Mehr dazu: Vielfältige Bohnen: Alles was Sie über das Multitalent wissen müssen

Für deinen Schoko-Pudding aus Bohnen brauchst du…

Als aller erstes brauchst du ordentlich Gusto auf das herrliche Dessert, denn du stößt nicht alle Tage auf eine Schoko-Bohnen Fusion, und das sogar als Pudding. Falls du noch bedenken hast, wie das ganze schmeckt kannst du dir vorstellen, dass du in etwa zehn Minuten (ja, so flink geht das Rezept), einen Proteinshake mit Schoko-Geschmack verputzen wirst, der etwas dickflüssiger ist und leichte Nuancen von Bohnen und Erdnüssen enthält. Lass dich selber von dem ungewöhnlichen, aber absolut geschmacklichen Nachtisch überzeugen!

Zutaten:

  • 140 g schwarze Bohnen, aus dem Glas
  • 150 g Banane
  • 15 g Erdnüsse, ungesalzen  (feinhacken und fettfrei rösten)
  • 2 g Kakaopulver
  • 1 Prise Kristallsalz
  • 50g Erdnussbutter
  • 40g Yacon- oder Honigsirup
  • 50ml Mandelmilch

Mehr dazu: So gelingt dir der perfekte Proteinshake

Zubereitung

  • Gieße die Bohnen über einem Sieb ab und spüle sie gründlich. Danach geht es ab in einen Standmixer. Gib noch die Hälfte der Bananen, Kakaopulver, Salz, Erdnussbutter, Milch und den Sirup deiner Wahl in den Mixer hinzu. Püriere nun das Ganze zu einem feinen Pudding.
  • Deine Pudding-Mixtur sollte reichen um auf etwa drei Gläser oder Schüsseln zu verteilen. Dekoriere dein Dessert mit dem Rest der Bananen, die du in schmale Scheiben schneiden kannst. Die zerhackten Erdnüsse kannst du auf kulinarisch-künstlerische Art garnieren.

Et voilà und Mahlzeit! 

Mehr dazu: Mehr Protein als Eier: 6 eiweißreiche Lebensmittel

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.