Haustiere

Buchverlosung: Die heilende Kraft der Katzen

Wussten Sie, dass Katzen sanfte Therapeuten sind? Gewinnen Sie 3×1 Buch zum Thema.

  • Drucken

Nun fühlen sich Katzenliebhaber endlich bestätigt: Die kuscheligen Gefährten haben das Zeug zum Therapeuten. Schon vor Tausenden Jahren schrieben viele Völker der Katze eine mystische Kraft zu.

Das wohlige Schnurren lässt insbesondere die zertifizierte Tierpsychologin Elke Söllner nicht kalt, weshalb sie sich mit der heilenden Kraft der Stubentiger beschäftigt hat.

  • Katzen können uns trösten.
  • Streicheln wir sie, löst das in uns Wohlbefinden aus.
  • Gehen wir achtsam mit ihnen um, helfen sie bei Bewusstwerdungsprozessen.

Mehr dazu: 5 Gründe für die Katze

Katzen sind sanfte Therapeuten

"Lerne ich, meine Katze zu spüren, nehme ich sie mehr und mehr über meine feiner werdende Spürwahrnehmung wahr, verändert sich automatisch auch mein Empfinden mir selbst gegenüber", schreibt Elke Söllner.

Um die Art und Weise, wie die Katze dem Menschen helfen kann zu verstehen, sollte man sich vorerst mit den Bedürfnissen der Katze selbst auseinandersetzen. Nehmen wir die Katze und ihre Befindlichkeiten stärker wahr, entsteht nicht nur eine innige Bindung, sondern sie können uns Krankheiten oder psychische Defizite aufzeigen.

Nehmen wir die Katzen achtsam und aufmerksam wahr, können sie uns sogar als Spiegel unserer Seele dienen. So sind sie ein wichtiger Begleiter auf dem Weg zur Selbstheilung, Selbsterkenntnis und Selbstfindung.

Wollen Sie mehr über das Thema erfahren? Dann machen Sie bei unserem Gewinnspiel mit!

***Teilnehmen und gewinnen!***

Einfach in den Kommentaren unter Angabe der E-Mail-Adresse teilnehmen und 3×1 Buchexemplar "Die heilende Kraft der Katzen" gewinnen. Die glücklichen Gewinner werden per Mail verständigt und erhalten das Buch per Post. Teilnahmeschluss ist der 21. April 2019.

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Bibliographische Angaben:

Die heilende Kraft der Katzen, von Elke Söllner

2019, 232 Seiten, € 19,95

ISBN 978-3-99060-099-3

Erschienen: Goldegg Verlag GmbH, Berlin

letztes Update:

9 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.