Life

Hangover: Diese Ursachen kann ein Zwei-Tage-Kater haben

Wer einen über den Durst trinkt, muss am nächsten Tag mit Kopfschmerzen, Übelkeit und Co kämpfen. Doch dein Hangover kann manchmal sogar bis zu zwei Tage andauern!

  • Drucken
Hangover Kater

Rawpixel / iStock

Du wachst mit einem brummenden Schädel und einem flauen Magen nach einer Reihe spritziger After-Work-Drinks auf (aufgrund der Pandemie müssen wir wohl oder übel allein unsere Drinks genießen). Dein einziger Gedanke am nächsten Morgen: "Bitte lass diesen Tag schnell vorüber gehen!". Viele von euch müssen nun jedoch ganz stark sein, denn euer schlimmer Kater kann sogar bis zu zwei Tage andauern! Welche Ursachen dahinter stecken, erklären wir euch hier.

Mehr dazu: Hangover? 8 Katertipps für einen klaren Kopf

Du hast zu wenig Wasser getrunken

Wer viel trinkt, dehydriert seinen Körper. Alkohol entzieht unserem Organismus Flüssigkeit, parallel dazu müssen wir sehr oft aufs Klo.

  • Dadurch verlieren wir einige Mineralien, die dazu beitragen unseren Körper zu entgiften.
  • Deshalb ist es immer wichtig zu jedem Gläschen Sekt, Wein oder sonstigen Spirituosen ein Glas Wasser zu trinken. Das hält deinen Kopf klar und lässt deinen Körper nicht austrocknen.

Mehr dazu: Hast du schon Raw Water getrunken?

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.