Life

Geburtstag im Lockdown light: 3 Ideen, wie man auch in Isolation einen Happy Birthday feiert

Geburtstage sind etwas Wunderbares – sofern der Lockdown light keinen Strich durch die Rechnung macht. Mit diesen 3 Tipps wird es dennoch ein schöner Geburtstag!

  • Drucken
Geburtstag feiern während der Quarantäne
svetikd / iStock

Wer in den nächsten Wochen Geburtstag hat, kann diesen leider nur im engsten Rahmen feiern. Die Corona-Krise zwingt uns dazu unsere sozialen Kontakte weiterhin auf ein Minimum zu reduzieren. Eine Party zu schmeißen fällt demnach dringendst aus, auch die Familienfeier kann nicht wie gewöhnlich stattfinden. Wir verraten dir Tipps, wie du dennoch einen schönen Geburtstag im Lockdown light feierst.

Mehr dazu: Coronavirus: Ansteckungen in der Familie steigen

Geburtstag im Lockdown light

Hast du im Corona-Lockdown light Geburtstag, wird dieser vermutlich anders verlaufen als die bisherigen. Wie der Tag dennoch zu einem besonderen wird oder du deinen Liebsten trotz #socialdistancing eine Freude bereitest, liest du hier:

  • Geburtstagsgrüße per Video: Damit das Geburtstagskind nicht auf den Glückwunsch verzichten muss, eignet sich genau so gut ein Video-Gruß als Geschenk. Wenn jeder Freund ein kurzen Glückwunsch aufnimmt, könnt ihr ein persönliches Video zusammenschneiden und am Geburtstag an denjenigen versenden.
  • Virtuell feiern: Egal ob "Skype" oder andere Anbieter – gerade für die virtuelle Geburtstagsfeier eignen sich die Video-Plattformen besonders gut. Wer nicht auf Party-Spiele verzichten will, kann sich zudem die App "Houseparty" herunterladen: Sie bietet neben der Video-Chat-Funktion mit bis zu 8 Teilnehmern sogar Spiele an. So steht auch der Feier mit Freunden im Sinne von #socialdistancing nichts mehr im Wege.
  • Briefpost als Geschenk: Möchtest du dem Geburtstagskind dennoch ein Geschenk überreichen, musst du auch auf dieses in der Corona-Quarantäne nicht verzichten. Einziger Haken: Anstatt es persönlich zu übergeben, lässt du das Präsent per Post schicken. Wer dem Geschenk noch eine persönliche Note verpassen möchte, kann eine Glückwunsch-Karte ins Paket packen. Egal ob Blumen oder andere Aufmerksamkeiten: Der Empfänger freut sich bestimmt über die nette Geste.

Also liebe Corona-Geburtstagskinder: Natürlich hat man sich den besonderen Tag im Jahr anders vorgestellt, aber versucht dennoch das  Beste aus der Situation zu machen. Wie das aussehen kann, zeigt uns eine Instagram-Userin mit ihren Special-Guests:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Anita Girlietainment 🎀 (@anita_girlietainment_official) am

Mehr dazu: Coronavirus: Warum #flattenthecurve so wichtig ist

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.