Life

So wirst du hässliche Wasserflecken auf deinen Schuhen los

Wasserflecken? So ein ärgerliches Ereignis kommt vor allem dann ungelegen, wenn du mit deinen schönen Wildlederschuhen unterwegs bist.

  • Drucken
fokusgood / iStock

Ja, Kürbisse und andere herbstliche Leckereien sind nett, aber während dieser Jahreszeit musst du dich auch auf regnerische Tage und Matschwetter gefasst machen. Schließlich wollen wir hier realistisch bleiben: Nichts vermiest einem den Tag wie ein unerwarteter elender Schauer. Deine tollen Lederschuhe schützen dich zwar vor Nässe, aber wenn sie erst einmal trocken sind musst du mit unansehnlichen Wasserflecken kämpfen. Aber wie wirst du sie los?

Mehr dazu: 7 Tipps, wie du die perfekten Laufschuhe findest

Mode-Hack gegen Wasserflecken

Wenn du an Herbst denkst, kommen dir bestimmt bunte Laubblätter in den Sinn und nette Spaziergänge im Wald, die du bei angenehm kühlen Temperaturen machst. Hässliche Flecken an deinen Ankle-Boots stehen vermutlich nicht weit oben auf deiner Liste. Um deine feinen Schuhe vor Nässe zu schützen gibt es Allerlei Sprays, die die oberste Schicht bedecken und demnach verhindern, dass Wasser durchdringt und feuchte Füße verursacht. Ein absolutes Muss für Personen, die im Besitz einiger Leder-Schuhe sind wäre zum Beispiel Imprägnier-Spray. Doch irgendwann einmal laufen dir Spray, Cremes und Pasten aus, und du musst dich trotz nassen Wetterbedingungen nach draußen wagen. Mit diesem hilfreichen Hack kannst du deine Wasserflecken sorgenfrei beseitigen. Du brauchst dafür:

  • Eine Schüssel
  • Hellen Essig
  • Eine (Wild-)Lederbürste

Fülle als Erstes deine Schüssel mit Wasser und wenigen Tropfen Essig. Tunke deine entsprechende Bürste nun in die Lösung und achte darauf, dass du deinen Schuh ganz vorsichtig reinigst. Sobald die Oberfläche wieder trocken ist, sollten die Flecken verschwunden sein.

Tipp: Dieser Hack ist zwar ideal um Wasserflecken an Stiefeln & Co zu beseitigen, aber auch Kleidungsstücke oder Ledertaschen, die in Kontakt mit Wasser kamen, können mit deiner hausgemachten Essig-Lösung entfernt werden.

Mehr dazu: Der Schuh drückt: Kinderschuhe sind meist zu klein

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.