Celebs

Bachelor-Aus für Linda: Keine Rose von Sebastian für die Kuss-Verweigerin

Derzeit erntet der neue Bachelor scharfe Kritik: Favoritin Linda musste gehen, nachdem sie den Kuss beim Date nicht erwiderte.

  • gesundheitstrends.com
  • 0
  • Drucken
Bachelor 2020: Keine Rose für Linda
sebastianpreuss / instagram

Wortgewandt und verständnisvoll? Nicht beim diesjährigen Bachelor Sebastian Preuss! Schließlich hat er sich für die Trash-Sendung beworben, um sein Selbstwertgefühl aus den Anerkennungen von 22 Frauen beziehen zu können. Die Zuschauer bekritteln die oft leeren Worte, weshalb eben die Zungenakrobatik einspringen muss. Selbst bestimmen, wann der passende Moment für den ersten Kuss ist? Ab mit dir in den Flieger nach Hause, denn der Rosenkavalier kann mit Zurückweisung so gar nicht umgehen! Pfui.

Mehr dazu: Bachelorette & Sommerhaus: Ist Trash-TV gesund?

Wenn Worte seine Sprache wären

Worte liegen ihm nicht, dafür Küsse umso mehr: Der diesjährige Bachelor sollte wohl statt Rosen Herpespflaster verteilen. In nur 5 Folgen konnte er schon 4 Frauen den Kuss entlocken – naja, bis auf Linda.

Mit ihr hatte Sebastian schon viele Stunden der Bachelor-Reise verbracht, weshalb sie als Favoritin von Sebastian galt. Damit die beiden "den nächsten Schritt" wagen, entführt der Bachelor die 24-Jährige in ein Dufthotel. Nach der Massage dann schließlich sein erster Annäherungsversuch: "Ich habe versucht, sie zu küssen. Das hat sie nicht zugelassen, sie hat ihren Kopf runtergelegt oder kam mir entgegen und wir haben uns dann nur umarmt. Was auch ganz schön war. Aber in dem Moment dachte ich mir, dass es ihr vielleicht unangenehm wäre, weil wir im Bademantel dasaßen. Alles cool und easy" – so die einzig logische Erklärung des Bachelors zur Abfuhr.

Mehr dazu: Liebe zeigen ohne Worte

Ärger im Paradies: Linda möchte keine Trophäe sein

Signale falsch zu deuten, kann schon mal passieren. Und während andere es dabei belassen, muss Schmusetiger Sebastian es doch darauf anlegen: Mehrmals wird seine Leidenschaft zum Gesprächsthema, er fragt Linda ob sie ihn nun doch wünscht zu küssen.

Doch die Kandidatin lässt sich nicht besänftigen und bleibt bei ihrer Meinung: Es war nicht der passende Zeitpunkt, Linda möchte nicht einer von vielen Wanderpokalen des Bachelors sein.

Mehr dazu: Macht uns das Fernsehen krank?

"Ratschlag" vom Frauenversteher

Zwar hatte Linda als Konsequenz nicht beim Rosenkavalier übernachten dürfen, dieser hatte dennoch eine schlaflose Nacht im Dufthotel. Die Abfuhr der 24-Jährigen ließ ihm keine Ruhe, will er doch durch einen Kuss die Beziehung auf die nächste Ebene bringen. So bespricht er den "Vorfall" beim Frühstück mit Linda, gibt ihr sogar einen Rat mit: "Du sollst auch daran arbeiten, wenn dir das wichtig ist." Wer eine Rose haben möchte, müsse demnach gewillt sein genau dann zu küssen, wenn Sebastian es von seinem Date erwartet.

Hallo freier Wille, Tschüss Bachelor

Zur "Nacht der Rosen" dann die Überraschung: Linda erhält keine Rose, habe er doch seine Gefühle offen gelegt und sie nicht genug (Zungen-)Einsatz bewiesen. Die Message des Bachelors war klar und deutlich: Zuneigung ohne körperliche Nähe zu zeigen sei nicht möglich, auch die eigenen Prinzipien zu bewahren, führe doch ohnehin bloß in eine Sackgasse. Bis die Trash-TV-Sendungen also im emanzipierten, selbstbestimmten 21. Jahrhundert angekommen sind, müssen wir uns leider noch etwas gedulden.

Mehr dazu: An diesen 9 Dingen erkennen Sie einen Fuckboy

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.