Celebs

Katy Perry zeigt im neuen Musikvideo ihren süßen Babybauch!

Nach wochenlangen Spekulationen ist es endlich bestätigt: Katy Perry und Orlando Bloom werden Eltern!

  • Drucken
Katy Perry ist schwanger.
katyperry / instagram

Die Sängerin Katy Perry begeistert uns seit 2008 mit zahlreichen Hit-Singles und Gute-Laune-Songs. Nach ihrer gescheiterten Ehe mit dem britischen Komiker Russel Brand, scheint Katy nun ihr absolutes Liebesglück gefunden zu haben.

2016 kam sie mit dem "Fluch der Karibik"-Star Orlando Bloom zusammen, im Februar 2019 hielt er um ihre Hand an. Jetzt gibt es erneut gute Nachrichten aus dem Hause Perry-Bloom: Die "Firework"-Interpretin ist schwanger!

Mehr dazu: Justin Bieber: Feministisches Statement begeistert Fans!

Das Baby-Geheimnis wird gelüftet

Die 35-jährige Pop-Sängerin enthüllte in ihrem aktuellen Musikvideo zu dem Song "Never Worn White" einen süßen Babybauch! Katy präsentierte sich in einem weißen Hochzeitskleid, in dem sie über ihre bevorstehende Ehe mit Orlando singt. Fast ganz am Ende des Videos (Minute 3:27) steht die Musikerin in einem weißen Tüllrock im Bild und streichelt ihren Babybauch. Ihre Fans sind aus dem Häuschen und gratulieren der "I kissed a girl"-Interpretin zu ihrer Schwangerschaft.

Hier seht ihr Perrys neues Musikvideo zu "Never Worn White":

Mehr dazu: Joaquin Phoenix begleitet Tiere in den Tod

Erstes Kind für Katy Perry

Es scheint, als wäre die Sängerin ebenfalls überglücklich, das süße Geheimnis endlich gelüftet zu haben. Auf Twitter schreibt sie: "Oh mein Gott, ich bin so froh, dass ich ihn (Annahme: ihren Bauch) nicht mehr einziehen muss."

In welchem Monat sie sich befindet, hat Katy noch nicht verraten. Ihr Instagram-Post könnte darauf hindeuten, dass das Baby im Sommer 2020 das Licht der Welt erblicken wird. Für die Musikerin ist es das erste Kind – ihr Verlobter Orlando Bloom hat aus erster Ehe mit Supermodel Miranda Kerr einen Sohn.

Mehr dazu: Amy Schumer schockt mit Foto nach künstlicher Befruchtung

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.