Psychische Gesundheit

Liebe ist…

… zu viel, um es in Worte zu fassen. Nächstenliebe! Mutterliebe! Was wären wir ohne das große Gefühl der Geborgenheit? Lernen Sie hier die unterschiedlichen Lieben kennen.

  • Drucken

Mutterliebe

kolinko_tanya / Fotolia

„Hallo Kleines, kennst du mich? Warst du das in meinem Bauch?“ Der Blick des kleinen Zwergs ist noch unkontrolliert und doch lässt er den Geburtsschmerz verschwinden. Das Wunder der Liebe! Das tiefste und reinste aller Gefühle. Die Mutterliebe ist das Grundmodell von Zuwendung, die wir erleben. Ein unwiderrufliches Band, das die Mutter ohne Zweifel handeln lässt. Es schützt und behütet uns als Kinder. Eine Sicherheit, die wir von sonst niemandem so intensiv erfahren.

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.