Psychische Gesundheit

Was hilft bei mieser PMS-Stimmung?

Bist du rund um deine Periode so richtig schlecht drauf? Diese 5 Tipps helfen an den Tagen vor den Tagen.

  • Drucken
Frau genießt Natur

oatawa / iStock

Bewegung wirkt Wunder

Auch wenn man am liebsten gleich wieder ins Bett kriechen möchte, sollte man seinen inneren Schweinehund überwinden und sich bewegen. Am besten in der Natur. Regelmäßiges Ausdauertraining gleicht den Hormonhaushalt aus; Spannungen und Blockaden werden gelöst. Zudem werden Endorphine ausgeschüttet – und davon kann man schließlich nicht genug bekommen. Möchte man es mal ein bisschen entspannter angehen, tun auch ein Spaziergang oder Yoga gut. Hauptsache, man bleibt in Bewegung.

Mehr dazu:  2 Kilo schwerer während der Periode?

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.