Sex

Diese Fehler machen Männer häufig beim Sex

Sex-Talk: Diese neun Fehler machen Männer häufig beim Sex. Wir haben sie für dich in einen Beitrag gepackt, der dir helfen soll, genau diese Fehler zu vermeiden.

  • Drucken
Paar beim Liebesspiel
Adene Sanchez/iStock

Es ist höchste Zeit, einmal ein paar Dinge zum Thema Fehler, die Männer beim Sex machen, klarzustellen. Denn es gibt sie, die traurigen Klassiker, die nicht gerade unwiderstehlich sind. Also liebe Männer, aufgepasst!

1.Niemand steht auf Socken beim Sex

via GIPHY

Socken können bunt und schön, ja ein richtig modisches Accessoire sein. Aber eines sind sie ganz bestimmt nicht: sexy. Also, bitte, wenn ihr euch die Kleider vom Leib reißt, vergesst die Socken nicht!

2. Blowjob ohne frisch gewaschen zu sein

via GIPHY

Blowjobs machen nicht nur Männern Freude. Es kann durchaus anregend für Frauen sein, dem Sexpartner mit dem Mund zu verwöhnen. Grundvoraussetzung dafür ist aber, dass der Penis – und auch alles rundherum, damit es keine Missverständnisse gibt – sauber ist. Also husch, husch und ab ins Bad. Du denkst diesen Fehler machen Männer beim Sex nicht? Dann frage bei deinen Freundinnen nach und du wirst sehen, er passiert häufiger als gedacht.

Mehr dazu: So kommst du zum Superorgasmus durch den Schamlippenkuss

3. Kopf während des Blowjobs festhalten

Apropos Blowjob, wenn wir schon beim Thema sind, dann muss noch etwas gesagt sein: Den Kopf der Partnerin während dem Blasen festhalten ist ein No-Go! Es ist respektlos und einfach zu viel Macho-Gehabe für das 21. Jahrhundert. Diese Unterdrückungsgeste führt nicht zu mehr Lust, sondern allerhöhstens zu einem Würgereflex. Also lasst es einfach!

4. Ein Kuss ist noch kein komplettes Vorspiel!

via GIPHY

Ja, küssen ist wunderschön und kann Nähe, Zuneigung und auch pure Erotik vermitteln. Deshalb gehört Küsse für die meisten Frauen – und auch Männer – zu einem anregenden Vorspiel dazu. Aber: Erstens kann Mann es mit dem Küssen auch übertreiben und zweitens verlangt ein gelungenes Vorspiel vor dem Sex noch ein bisschen mehr. Also seid ruhig kreativ! Erlaubt ist, was beiden Spaß macht!

5. Nicht alle Frauen wollen nur Kuschelsex!

Jede und Jeder hat seine individuellen Vorlieben beim Liebesspiel und das ist gut so. Diese sind aber auch immer sehr stark situationsabhängig. Es ist also schlichtweg eine Lüge, dass Frauen generell nur auf Kuschelsex aus sind. Geht aufeinander ein, dann werdet ihr schon sehen, dass es mehr gibt zwischen Bienchensex und dem Nachstellen schlechter Pornos, dass euch beiden Freude bringt.

Mehr dazu: Sex in Coronazeiten. Das musst du beachten!

6. Nach dem Höhepunkt sofort abhauen

Mann verwundert

(c): AaronAmat/iStock

Klar, wir leben in stressigen Zeiten und haben alle oft das Problem, dass wir viel zu viele Dinge zu erledigen haben und viel zu wenige Stunden, in denen das möglich wäre. Aber trotzdem: Es ist eine Frage der gegenseitigen Wertschätzung nicht sofort, oder zumindest nicht regelmäßig sofort nach dem eigenen Höhepunkt abzuhauen. Ein bisschen Interesse und Zuwendung ist angesagt!

7. Ohne Plan wild an der Klitoris herumfummeln

Ein Fehler, den Männer häufig beim Sex machen ist, einfach "planlos" wild am Kitzler zu fummeln. Die Klitoris ist zwar definitiv eine besonders empfindsame erogene Zone, aber das heißt nicht, dass sich auch alles gut anfühlt, was man damit anstellt. Frag also lieber einfach nach, ob das, was du da machst kein Lustkiller ist, dann bringt es auch allen mehr Lust.

Mehr dazu: Deshalb solltest du nach dem Sex keine Unterwäsche tragen

8. Analsex ohne zu fragen

via GIPHY

Analsex gehört für viele Paare zum aufregenden Sexleben dazu und das ist schön und gut so. Aber Analsex ist nicht Jederfrau's oder Jedermann's Sache. Die Muskelgruppen im Analbereich sind oft sehr angespannt und müssen deshalb vor dem Eindringen des Penis, Dildos oder whatever erst ein bisschen locker gemacht werden. Für viele Frauen ist das die Voraussetzung dafür, dass sie sich wohlfühlt und entspannen kann. Also kein vorschnelles Eindringen durch die Hintertüre, denn das kann furchtbar schmerzhaft sein!

Mehr dazu: Mehr Orgasmen durch das Yoni-Ei?

Und last, but not least: Fehler machen ist vollkommen OK! Im Bett, und in allen anderen Lebensbereichen. Also keine Angst, es ist nicht so schlimm, wenn es mal passiert. Aber auf Dauer kommt es mit Sicherheit nicht gut an 😉

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.