Sexy

Rückwirkende Eifersucht? So vergisst du die ehemaligen Liebhaber deines Partners

Sie erwähnt ihren Ex öfter als sonst und allein das ist verdächtig für dich? Folge diesen Tipps, damit die Eifersucht nicht überhandnimmt!

  • Drucken
PeopleImages / iStock

Manchmal kannst du deinen Ex-Partner einfach nicht vergessen, aber in diesem Fall handelt es sich um den Ex deines jetzigen Partners. "Und wenn er noch Gefühle für sie hat?", "Vielleicht denkt sie noch an ihn…" – Sei beruhigt, denn du bist mit deinen 1.000 Gedanken nicht alleine. Es ist völlig normal von Unsicherheiten geplagt zu werden, besonders gegenüber den früheren Beziehungen vom Freund oder der Freundin. Wir zeigen dir aber wie du deine  Gefühle verarbeiten kannst.

Mehr dazu: Diese 5 Sternzeichen sind besonders oft untreu!

Wie du rückwirkende Eifersucht erkennen kannst

Ist deine Eifersucht berechtigt, oder reagierst du nur über? Viele Menschen, die mit rückwirkender Eifersucht zu kämpfen haben, tragen oft paranoide Gedanken mit sich herum, die von emotionaler Labilität gestützt sein können. Blicke vorerst in dich hinein und versuche zu erkennen, warum du gegenüber den ehemaligen Liebhabern deines Partners so viel Groll hegst. Wir helfen dir dabei:

"Welche emotionalen Wunden hat der Ex-Partner bei deinem Partner hinterlassen?"

Hierbei ist die Befürchtung, dass die ehemaligen Beziehungserfahrungen des Partners einen negativen Einfluss auf eure Beziehung haben könnten.

  • Tipp: In dieser Situation gilt die Unschuldsvermutung. Egal in welcher Verfassung sich dein Partner nun befindet, dem Ex-Partner kann nicht Alles böse angehängt werden und dein Fokus sollte sein deinen Partner emotional zu stärken, und nicht ehemalige Traumen aufzuwühlen.

"Sie liebt ihn bestimmt immer noch!"

Wenn der Partner eine längerfristige Beziehung geführt hat bevor ihr zusammengekommen seit, kann es wohl sein, dass beide Partner noch immer eine enge Bindung haben.

  • Tipp: Diese sollte nicht mit einer unzertrennlichen Beziehung verwechselt werden. Schließlich ist die Beziehung beendet worden und eine neue Flamme wurde zwischen dir und ihm entfacht. Im Grunde gefährdet also nicht der Ex-Partner, sondern deine misstrauischen Gefühle eure jetzige Beziehung.

via GIPHY

"Hat er sie im Bett glücklicher gemacht?"

Dieser Gedanke trifft auf eine weitere Form der Unsicherheit zu. Kein sexuelles Erlebnis gleicht dem anderen und was mit einem Partner im Bett getrieben wurde, wird sich mit dem anderen Partner deutlich anders anfühlen.

  • Tipp: Damit dein erster Instinkt nicht gleich in Panik und Angst ausartet, solltest du mit deinem Partner über seine oder ihre sexuellen Bedürfnisse und Vorlieben reden. Eine offene Unterhaltung reicht und schon seht ihr euch als ganz andere Menschen an, die sich in emotionaler und intimer Hinsicht Respekt zuweisen.

Mehr dazu: Ein Seitensprung kann den Partner psychisch krank machen

So überwindest du das grünäugige Monster

Reaktive o.Ä. retroaktive ist nur eine von weiteren Formen der Eifersucht. Wichtig ist, dass sich die Betroffenen nicht ständig mit unrealen Geschehnissen verrückt machen. Denn schon bald kann sich aus einer kleinen Befürchtung eine krankhafte oder auch besitzergreifende Eifersucht entwickeln. Dieser Liebesneid beschäftigt dich nicht nur Tag ein und Tag aus, er könnte deinem Partner auch zur Last fallen. Es ist daher darauf zu achten, dass du eurer Beziehung, dir selbst, und vor allem deinem Partner das nötige Vertrauen schenkst.

Mehr dazu: Sind untreue Partner eifersüchtiger?

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.