Sexy

"Swaddling": So funktioniert die romantische Sexstellung

Der Sex-Trend "Swaddling" ist für alle Kuschelwütigen unter euch perfekt! Doch die sinnliche Stellung bringt nicht nur Vorteile.

  • gesundheitstrends.com
  • 0
  • Drucken
Sex-Trend Swaddling
PeopleImages / iStock

In Sachen Liebe und Zärtlichkeit gibt es immer mehr Trends und Stellungen, die wir "unbedingt" ausprobieren sollten. Neben unmöglichen Verrenkungen und absurden Sex-Spielchen haben wir genug von unrealistischen Trends. Wir möchten Romantik und ganz viel Nähe – wie gut das "Swaddling" genau diese Eigenschaften liefert. Wir klären euch über die "gemütliche" Sex-Variante auf.

Mehr dazu: Sex während der Periode: Die 3 schärfsten Stellungen

So funktioniert Swaddling

Der Begriff Swaddling leitet sich von den englischen Wörtern "to swaddle" (einwickeln) ab. Das beschreibt, worum es sich bei dieser Sexstellung handelt: Um ganz viel Körperkontakt! So könnt ihr Swaddling ausprobieren:

  • Ihr begebt euch in die Missionarsstellung und er dringt sanft in dich ein. Danach verschlingt ihr euch ineinander und achtet darauf, dass sich eure Körper überall berühren.
  • Anschließend passiert nichts mehr, sondern, und jetzt kommt's: Beide schlafen ein, während sein Penis noch in der Vagina der Partnerin steckt.
  • Das soll maximalen Körperkontakt und Intimität herstellen. Die Stellung könnt ihr natürlich variieren, so bietet sich beispielsweise die Löffelchenstellung als perfekte Schlafposition an.

Mehr dazu: Wie geht Sex mit einem XXL-Penis?

Safer Sex & Blasenentzündungen

Zwar klingt das Szenario unglaublich romantisch und schön, doch einen Nachteil hat die Sexstellung auf jeden Fall: Swaddling mit Kondom kann schnell schiefgehen! Wer nur mechanisch verhütet riskiert, dass das Präservativ in der Nacht abrutscht, da der Penis wieder schlaff wird. Zudem kann das Verhütungsmittel weit in die Vagina rutschen und eine mögliche Infektion verursachen.

Außerdem könnten Frauen nach dem Swaddling mit einer Blasenentzündung zu kämpfen haben. Wer die ganze Nacht mit einem Penis in der Vagina schläft, könnte riskieren, dass sich Bakterien in der Harnröhre festsetzen. Deshalb wird Frauen empfohlen, nach dem Sex auf die Toilette zu gehen!

Mehr dazu: Das sind die heißesten Sex-Trends für 2020

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.