Sexy

Willst du Glück in der Liebe? Dann vermeide diese 3 Dinge

In einer Beziehung kann einiges schief laufen. Damit du deine aber noch am Leben hältst, solltest du diese drei Sachen vermeiden!

  • Drucken
cofotoisme / iStock

In einer Beziehung strebt man immer nach dem wunschlosen Glück. Es müssen vorerst aber viele Phasen überwunden werden, bis man diesen Punkt erreicht. Man hat bis dahin mit Diskussionen, Beziehungs-Pausen und allerlei Kompromissen zu kämpfen. Eine Beziehung ohne Konfrontation bedeutet aber noch lange nicht, dass man glücklich ist.

Mehr dazu: Auf diese Warnzeichen solltest du am Anfang einer Beziehung achten

Darauf kommt es in einer Beziehung an

Du weißt bestimmt, dass Kommunikation das A und O von jeder Beziehung ist. Sei es nun die Bindung zu deinen guten Freunden oder deinen Familienmitgliedern. Wenn du also kaum verbalen Kontakt mit deinem Partner hast, dann bedeutet das meist der Anfang vom Ende. Worauf du in einer Beziehung Wert legen solltest ist die Qualität eurer Partnerschaft. Damit diese auch gut hält, solltest du Sticheleien, die deinen Liebsten verletzen können sein lassen, und dringend diese Beziehungs-Killer unterlassen:

Schweigen ist nicht immer Gold

via GIPHY

Wer nicht redet sollte auch keine Antwort erwarten. Sobald du deinem Partner mit deinem Schweigen bestraffst steigt in ihm Desinteresse. Noch dazu schwächt so ein Handeln das "Wir-Gefühl" in eurer Beziehung. Ob dein Schweigen nun mit bösen Absichten in Verbindung steht, oder sich eure Beziehung einfach in diese Richtung bewegt hat ist hier irrelevant. Schreibe ihm keine Notizen via WhatsApp oder Instagram DMs. Wenn die Möglichkeit besteht wichtige Themen in Person anzusprechen solltest du das auch tun.

Reden und reden, aber nichts lösen

via GIPHY

Achte darauf, dass dein Partner dich bei wichtigen Sachen in deinem Leben unterstützt, aber auch, dass er kein hoffnungsloser "Yes-Man" ist. Er sollte im Stande sein seine eigene Meinung auf respektvolle Weise bekanntzugeben. Es wäre aber auch kontraproduktiv, wenn ihr stundenlang redet und zu keinem Entschluss kommt. Konfliktlösungen finden schließlich nicht immer über Worte, sondern auch über Taten statt. Finde also heraus, was dein Partner tatsächlich als Lösung sucht und mache ihm klar, wie du den Konflikt gelöst haben möchtest.

Bewahre deine Individualität

via GIPHY

Du hast unsere Tipps befolgt, und jetzt sind du und dein Partner unzertrennlich? Wir wollen dir dein Glück nicht vorenthalten, aber ein wichtiger Punkt muss noch erwähnt werden: Guckt's nicht ständig aufeinander! Anfangs willst du bestimmt jede Minute mit deinem Partner verbringen, aber auf Dauer wird das eher zu einer lästigen Pflicht. Um eure stabile Beziehung aufrecht zu erhalten solltet ihr auf jeden Fall eine gesunde Distanz einnehmen und beispielsweise die Beziehung mit euren Freunden pflegen. Du wirst bald merken, dass euch manchmal ein wenig Freiraum gut tut.

Mehr dazu: Ist Streit gut für die Beziehung?

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.