Trending

Corona: Dieses TikTok-Video zeigt die harte Realität des Geschmacksverlusts

Zwiebel, Zitronensaft oder gar Knoblauchpaste: Ein Corona-Patient demonstriert in einem TikTok-Video, wie schlimm der Geschmacksverlust der Krankheit ist.

  • Drucken
So wenig riecht und schmeckt man bei Corona
Vitaliy Krivchikov / iStock

Oftmals fällt es betroffenen schwer eine Corona-Infektion von anderen Infektionskrankheiten zu unterscheiden. Mittlerweile weiß man, dass der Geruchs- und Geschmacksverlust sehr wahrscheinlich auf eine COVID-19-Infektion hindeutet – das zeigt auch eine Studie der "University of California". Doch wie schlimm der Verlust der sensorischen Fähigkeiten tatsächlich ist, demonstriert nun ein Corona-Patient in einem TikTok-Clip. Lies hier alle Details zum Schock-Video.

Mehr dazu: Studie: Diese Symptome treten zuerst bei einer Corona-Infektion auf!

Geruchs- und Geschmacksverlust bei Corona-Infektion

Fieber, Müdigkeit und trockener Husten: Experten können die COVID-19-Symptome mittlerweile immer klarer definieren, darunter auch den Geruchs- und Geschmacksverlust. Anfangs waren es bloß Spekulationen, doch nun zeigen viele Belege, dass letzteres Symptom auf eine Corona-Infektion hindeutet. So auch eine Studie der "University of California", welche im Fachblatt International Forum of Allergy & Rhinology erschienen ist. Demnach sei es zehn Mal wahrscheinlicher, dass man sich mit Corona infiziert hat und nicht mit einer anderen Infektionskrankheit, wenn Betroffene Geruchs- und Geschmacksverlust erleben. Auch nach der Genesung kann es dabei durchaus sein, dass der Verlust der sensorischen Fähigkeiten noch andauert.

Hier siehst du eine Auflistung der häufigsten Symptome in Bezug auf eine Corona-Infektion im Vergleich zur Grippe und Erkältung:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von netdoktor.at (@netdoktor.at)


Mehr dazu: Coronavirus, Erkältung & Grippe: Wo ist der Unterschied?

TikTok: SO schrecklich ist Corona-Geschmacksverlust

Für Außenstehende ist es schwer vorstellbar, wie stark der Geruchs- und Geschmacksverlust bei einer Corona-Infektion ausgeprägt ist. Schließlich haben Erkrankte bei einer Erkältung schon die Erfahrung mit einem gedämpften Geschmackssinn gemacht, sodass die Mahlzeiten wie Einheitsbrei schmecken.

Doch wer dem TikTok-User "rustardlikemustard" beim Verspeisen von besonders geschmacksintensiven Lebensmitteln zusieht, weiß nun, wie schlimm der Geruchs- und Geschmacksverlust bei einer COVID-19-Erkrankung tatsächlich ist. Der User ist selbst von Corona betroffen und beißt in eine scharfe Zwiebel als wäre es ein süßer Apfel. Auch Zitronensaft und Knoblauchpaste bringen den Mann nicht aus der Fassung: Ohne mit der Wimper zu zucken, nimmt er die sonst ungenießbaren Lebensmittel zu sich. So möchte er seinen Followern demonstrieren, wie verrückt und zugleich real die Krankheit ist.

@rustardlikemustardCovid taste testing. This is the craziest sensation. ##covid19 ##fyp ##MyHobby ##fineart♬ original sound – rustardlikemustard


Mehr dazu: Hugh Grant: So "seltsam" war seine Corona-Erkrankung!

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.