Trending

TikTok: Mädchen muss nach Stunt mit Mundharmonika ins Krankenhaus

Mollie O'Brien wollte ihre kleine Cousine zum Lachen bringen, doch ein Scherz mit einer Mundharmonika ging schief. Auf TikTok dokumentierte die Kanadierin ihr Dilemma.

  • gesundheitstrends.com
  • 0
  • Drucken
Mädchen Mundharmonika TikTok
azerberber / iStock

Jeder von uns war schon einmal in einer Situation, in der wir uns dachten "Das war echt keine gute Idee!" Dieser Meinung war wohl auch Mollie O'Brien, die auf der Plattform TikTok ein Video hochgeladen hatte, um ihre missliche Lage zu zeigen. Achtung: Es involviert eine festgesteckte Mundharmonika in einer Körperöffnung!

Mehr dazu: #DollyPartonChallenge: Selbstkritik mit Humor

Mundharmonika steckt in Mundhöhle fest

Auf der chinesischen Plattform TikTok laden täglich eine Vielzahl von Usern Kurzvideos hoch, in denen sie zu Songs ihre Lippen synchron bewegen. Mollies Video ist jedoch anders, denn sie kann ihren Mund nicht mehr bewegen! Es beginnt mit dem Lied "I did a bad thing" von Bill Wurtz und dem Text "Ich habe gerade etwas dummes gemacht".

Dabei zeigt die TikTokerin Nahaufnahmen von ihrem Gesicht und den Textzeilen "Ich bereue das, was ich getan habe. Du fragst dich, was es ist?". Kurz darauf enthüllt die kanadische Schülerin ein Instrument, das in ihrer Mundhöhle feststeckt. "Nun gut, ich habe mir eine ganze Harmonika in meinen Mund geschoben und jetzt steckt sie fest", heißt es im Video weiter.

Mollie, die sichtlich in Panik gerät, bricht daraufhin das Video ab:

@mollieobriengoing to cheo to get my harmonica removed… #foryou #fyp #foryoupage #dissapointment #failure #mymomdoesntloveme #idiot♬ I just did a bad thing bill wurtz – cameron.tr

Mehr dazu: Deswegen erntet Kylie Jenner einen Shitstorm!

Zahnarzt befreite Mundharmonika

"Jedes Mal, wenn ich vor Panik schnell atmen musste, erzeugte die Mundharmonika ein Geräusch", erzählte O'Brien gegenüber dem Online-Portal BuzzFeed. Doch warum kam Mollie überhaupt auf diese Idee? Die Kanadierin wollte ihre kleine Cousine zum Lachen bringen, doch das verging den beiden Mädchen schnell wieder.

Mollie fuhr mit der feststeckenden Harmonika ins Krankenhaus, wo ein Zahnarzt das Instrument wieder entfernte. Eine letzte Frage blieb daraufhin offen, wie Buzzfeed berichtete: Wie schaffte es O'Brien, das Instrument in den Mund zu schieben? "Ganz ehrlich, es ist einfach ein Wunder der Natur, dass es komplett in meinen Mund passte", so Mollie.

Mehr dazu: Achtung! Diese Körperreflexe solltest du nicht unterdrücken

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.