Trending

TikTok-Star erleidet Herzinfarkt dank "Dry-Scooping-Trend"

Wir erklären dir was "Dry-Skooping" ist und, wieso der Fitness-Trend dieser TikTok-Userin fast ihr Leben gekostet hätte.

  • Drucken
CobraCZ / iStock

Auf Social Media Plattformen wie TikTok schwirren abertausende von Hacks und Vorschläge, die dir dein Leben erleichtern sollen. User erzählen dir, wie du am besten nachts schlafen solltest und welche neuen Make-up-Looks am besten zu deiner Gesichtsform passen. Das alles ist schön und gut, aber gefährlich wird es, wenn du aufgrund der "Hacks" medizinische Hilfeleistung benötigst.

Mehr dazu: Achtung! Dieser TikTok-Trend ist lebensgefährlich

Was ist "Dry-Scooping"?

So erging es OnlyFans-Star Briatney Portillo, die nach ihrer Work-Out Session Schmerzen in ihrem Brustkorb verspürte. Als sich diese verschärften rief Portillo den Notruf und befand sich kurz danach schon im Krankenhaus. Ihre Nahtoderfahrung hat sie dem "Dry-Scooping" zu verdanken. Ein Trend bei dem du vor deinem Training Proteinpulver schluckst, jedoch ohne den Inhalt mit Wasser oder Milch zu vermischen. Das Schlucken soll die Wirkung der Aminosäuren sowie Koffein und Kreatin maximieren, um eine effizientere Trainingseinheit zu garantieren. Die amerikanische Kardiologin Joy Gelbman erklärt, dass man im Vorhinein immer etwaige Risiken in Betracht ziehen sollte, wenn experimentiert wird. "Dieser große Koffeinstoß kann die Herzfrequenz und den Blutdruck erhöhen, und das Herz wesentlich belasten, was zur Freisetzung eines Herzenzyms namens Troponin führen kann", so Dr. Joy Gelbman gegenüber "Women's Health".

Folglich sind die Brustschmerzen des Video-Stars auf die Wirkung des Troponin zurückzuführen. Das Enzym löste bei ihr einen semi-Herzinfarkt aus, der als NSTEMI (Nicht-ST-Hebungsinfarkt) bezeichnet wird. Hierbei handelt es sich nicht um ein akutes Koronarsyndrom, sprich einen akuten Herzinfarkt, dennoch sollten die Symptome nicht unterschätzt werden.

@brivtny#fypシ♬ Be A Clown – ָ࣪ ۰♥︎ Osuna ࣪𖥔꒷

Aus den Fehlern lernen

Portillo weiß das jetzt nur all zu gut. Sie war von Schüttelfrost, Schweißausbrüchen und immer stärker werdenden Brustschmerzen betroffen, bevor ihr bewusst wurde, dass ihr Herz zu einem Stilstand kommen könnte. Briatney ist aber leider nicht die Einzige, die das "trockene Löffeln" ausprobiert und an den Folgen leiden musste. Auch wagemutige TikToker sehen den Trend als lustige Challenge und nehmen das trockene Proteinpulver aus purem Spaß ein. Gelbman fasst auch hier zusammen, dass das Einatmen jeder Art von Pulver in die Lunge gelangen kann, und zu einer Lungenentzündung führen könnte.

Die gerade mal 20-jährige Briatney wünscht sich nur, dass sich niemand ein Beispiel an ihrem Verhalten nimmt. In einem ehrlichen Statement gesteht sie folgendes "Im Alter von 20 hätte ich mir nie gedacht, dass ich vor dem Training einem Herzinfarkt erleiden würde. […] Nur weil du etwas online siehst und auch Fitness-Influencer es tun, heißt das lange nicht, dass es sicher ist. Jung sein bedeutet nicht, dass du unbesiegbar bist", erzählte (Briatney Portillo gegenüber "Buzzfeed".

@mkaaaybabee♬ original sound – Mkayvlogz

Mehr dazu: TikTok und Co bringen immer mehr Jugendliche in die Psychiatrie

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.