Schlaf und Psyche

  • Schlaf

    5 Tipps für besseren Schlaf

    Menschen, die morgens ausgeschlafen und erholt aufwachen, sind entweder von Natur aus von Schlafproblemen verschont – oder sie halten sich an diese 5 Punkte.

  • Ernährung

    7 Lebensmittel gegen Stress

    Der Terminkalender ist voll und es gibt keine Aussicht auf Entspannung? Besser, Sie wappnen Ihren Organismus für stressige Zeiten.

  • Entspannung

    Gärtnern macht glücklich & gesund

    Samen säen, Beete umgraben und Unkraut zupfen sind Balsam für die Seele. Das liegt einerseits an der Bewegung an der frischen Luft und andererseits daran, dass Gartenarbeit den Kopf freimacht.

  • Psychische Gesundheit

    Wie man als Erwachsener neue Freunde findet

    Neue Freunde zu finden ist garnicht so leicht, vor allem wenn man bereits erwachsen ist und viel um die Ohren hat.

  • Familie

    Sind Erstgeborene schlauer?

    Erstgeborene sind schlauer. Wissenschafter behaupten, das liegt nicht an den Genen, sondern an der Erziehungsweise der Eltern.

  • Entspannung

    Mit Psychotricks gegen die Migräne

    In der Frühlingszeit sind aufgrund des Wetterumschwungs viele vermehrt von Kopfschmerzen und Migräne betroffen. Um eine Schmerzattacke zu umgehen, gibt es einige mentale Strategien.

  • Psychische Gesundheit

    Sind Sie hochsensibel?

    Hypersensible Menschen unterscheiden sich von normalsensiblen Menschen durch die Intensität ihrer Sinneswahrnehmungen. Wir sind dem Phänomen auf den Grund gegangen.

  • Beauty

    Skin Picking: Zwanghaftes Zupfen der Haut

    Starkes, unkontrolliertes Kratzen und Zupfen an der Haut stellt eine große Belastung für Betroffene dar.

  • Schlaf

    5 Gründe für einen unruhigen Schlaf

    Jeder dritte Erwachsene leidet an Schlafstörungen, die durch unterschiedliche Ursachen ausgelöst werden. Was Sie dagegen tun können.

  • Psychische Gesundheit

    4 Tipps für ein junges Gehirn

    Lernen Sie etwas Neues! Befolgen Sie 4 einfache Schritte für ein besseres Gedächtnis, schnelleres "Schalten" und höhere Denkleistung.