Psychische Gesundheit

  • Psychische Gesundheit

    Social Media macht unglücklich

    Eine Befragung einer britischen gemeinnützigen Organisation zeigt, welche Plattformen besonders belastend für die Psyche junger Menschen sind.

  • Psychische Gesundheit

    Warum mobben sich Jugendliche selbst im Internet?

    Mobbing und Beleidigungen nehmen in den sozialen Medien stark zu, doch meist sind die Opfer auch gleichzeitig Täter.

  • Psychische Gesundheit

    Studie: Stress macht uns einfühlsamer

    Stress ist aus unserem Alltag kaum wegzudenken. Seine Auswirkungen auf den Körper sind bedenklich, aber zumindest gut erforscht. Wissenschaftler stellen nun die Frage: Wie wirkt Stress auf unser Verhalten?

  • Ernährung

    7 Lebensmittel gegen Stress

    Der Terminkalender ist voll und es gibt keine Aussicht auf Entspannung? Besser, Sie wappnen Ihren Organismus für stressige Zeiten.

  • Psychische Gesundheit

    Wie man als Erwachsener neue Freunde findet

    Neue Freunde zu finden ist garnicht so leicht, vor allem wenn man bereits erwachsen ist und viel um die Ohren hat.

  • Familie

    Sind Erstgeborene schlauer?

    Erstgeborene sind schlauer. Wissenschafter behaupten, das liegt nicht an den Genen, sondern an der Erziehungsweise der Eltern.

  • Entspannung

    Mit Psychotricks gegen die Migräne

    In der Frühlingszeit sind aufgrund des Wetterumschwungs viele vermehrt von Kopfschmerzen und Migräne betroffen. Um eine Schmerzattacke zu umgehen, gibt es einige mentale Strategien.

  • Psychische Gesundheit

    Sind Sie hochsensibel?

    Hypersensible Menschen unterscheiden sich von normalsensiblen Menschen durch die Intensität ihrer Sinneswahrnehmungen. Wir sind dem Phänomen auf den Grund gegangen.

  • Beauty

    Skin Picking: Zwanghaftes Zupfen der Haut

    Starkes, unkontrolliertes Kratzen und Zupfen an der Haut stellt eine große Belastung für Betroffene dar.

  • Psychische Gesundheit

    4 Tipps für ein junges Gehirn

    Lernen Sie etwas Neues! Befolgen Sie 4 einfache Schritte für ein besseres Gedächtnis, schnelleres "Schalten" und höhere Denkleistung.