Beauty

Undone-Look ist DER Augenbrauen-Trend 2020

Unperfekte Augenbrauen liegen im kommenden Jahr voll im Trend.

  • Drucken
Undone-Look ist der neue Augenbrauen-Trend
svetikd / iStock

Sie haben Ihre Augenbrauen bisher getrimmt, gezupft und akkurat in Form gebracht? Dann können Sie sich ab nun entspannt zurücklehnen. Waren es zunächst die Boy Brows, geht der Trend nun einen Schritt weiter. Undone, unperfekt – wie auch immer Sie den Trend nennen wollen, Hauptsache Sie lassen die Finger von der Pinzette. Unperfekt ist das neue Perfekt. Was Sie für den Undone-Look in Sachen Augenbrauen tun müssen – und was nicht…

Mehr dazu: Endlich dichte Augenbrauen

Natürliche Augenbrauen auf dem Vormarsch

Dünn, dicht oder buschig – was sagt das Beauty-Horoskop diesmal? Ein Blick in die Zukunft verrät: Ab 2020 ist der natürliche Look wieder voll angesagt. Keine Sorge, die Augenbrauen stehen zwar nach wie vor im Fokus und bekommen immer noch genügend Aufmerksamkeit, nun allerdings aufgrund ihrer Natürlichkeit.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Lassen Sie Pinzette und Augenbrauenstift links liegen. Härchen dürfen in alle Richtungen stehen, Lücken werden nicht nur geduldet, sondern sind sogar erwünscht. Buschige Brauen dürfen sprießen, einzelne Härchen stehen bleiben. In der Früh einfach aufstehen und die Augenbrauen Augenbrauen sein lassen? Das geht, außer Sie haben jene der widerspenstigen Sorte. Dann sollten Sie dennoch Hand anlegen.

Mehr dazu: 5 Fehler, die Ihre Wimpern ruinieren

So geht der mühelose Look

Trend hin oder her, Sie finden Ihre Augenbrauen im natürlichen Urzustand nicht präsentabel? Dann gibt es ein paar Tricks, wie Sie den Undone-Look kreieren können:

  • Lassen Sie die Brauen erst einmal wachsen.
  • Mit einer Brauenbürste und einem Brow Gel können Sie widerspenstige Härchen in Position bringen.
  • Wer von Natur aus keine buschigen Brauen hat, kann auf ein Wachstumserum zurückgreifen und der Natur damit auf die Sprünge helfen.

Mehr dazu: Welcher Mascara passt zu mir?

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.