Beauty

"Schwere Ohrringe leiern die Ohrläppchen aus." Stimmt das?

Wir räumen mit gängigen Medizinmythen auf.

  • Drucken
Leiern schwere Ohrhänger Ohrläppchen aus?
Andry5 / iStock

Sie lieben schwere Ohrringe? Dann machen Sie sich bestimmt auch Gedanken darüber, ob die schweren Hängerchen die Ohrläppchen ausleiern können? Damit liegen Sie nicht falsch. Mit dem Alter bilden sich nicht nur Fältchen, die Haut erschlafft zudem – auch an den Ohrläppchen.

Mehr dazu: Ohrlöcher bei Kindern: Ja oder nein?

Ohrringe beschweren die Läppchen

Ohrläppchen bestehen aus reinem Fettgewebe.

  • Im Laufe der Zeit verliert die Haut an Elastizität, erschlafft und hängt herunter.
  • Schwere Ohrringe unterstützen die Schwerkraft, die Haut dehnt sich schneller und stärker aus.
  • Das Prinzip ist dasselbe wie beim Tunnel: Schwere Schmuckstücke zerstören nachhaltig die Gewebefasern kann sich in jungen Jahren das Gewebe wieder spontan zurückbilden, hängt das Ohrläppchen im fortgeschrittenen Alter nach unten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Amo rendere felici le belle ragazze 😍💙 #summer2019 #springiscoming #spring19 

Ein Beitrag geteilt von Sarah (@sarahpatellaro) am

Müssen wir jetzt auf schöne, große Ohrhänger verzichten?

Jein. Wer ab und zu schweren Ohrschmuck trägt, braucht nichts zu befürchten. Den Zahn der Zeit können wir sowieso nicht aufhalten, das Gewebe erschlafft nun mal mit der Zeit. Sie können das Gewebe aber schonen und das Ausmaß beeinflussen, indem Sie dem Fettgewebe an den Ohren regelmäßig Pausen gönnen und es nicht allzu oft mit großen Hängerchen beschweren.

Mehr dazu: Wieso stinken unsere Ohrringe?

Was kann ich gegen schlaffe Ohrläppchen tun?

In erster Linie können Sie vorbeugen, indem Sie keinen schweren Ohrschmuck tragen. Ist es bereits zu spät oder ist das Gewebe auch ohne Zutun erschlafft, gibt es die Möglichkeit, das Ohrläppchen beim Plastischen Chirurgen korrigieren zu lassen. Wer sich am hängenden Ohrlapperl stört, sich jedoch nicht unters Messer legen möchte,  dem steht heutzutage ein großer Fundus Modeschmuck zur Verfügung. Große Plastik-Clips überdecken das Ohrläppchen, sind aber leicht. Auch mit der Frisur können Sie tricksen: Lange Haare überdecken den Makel, ein fransiger Bob lenkt davon ab.

Fazit: Ja, schwerer Ohrschmuck kann Ohrläppchen ausleiern.

Mehr dazu: Nagel-Tattoos: Was sind Needle Nails?

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.