Beauty

Brow Pinching: Mit der Zwick-Massage zu straffer Haut?

Augenbrauen kneifen gegen Falten? Ein neuer Anti-Aging-Trend soll wahre Wunder wirken in Sachen Schönheitsvorsorge.

  • Drucken
Brow Pinching gegen Falten
VILevi / iStock

Mit dem Älterwerden machen sich bei dem ein oder anderen auch die Zeichen der Zeit bemerkbar. Ob kleine Fältchen rund um die Augen und im Stirnbereich oder schlaffe Haut: Oft sucht man nach Wegen, die ersten Alterserscheinungen ohne einer Schönheitskorrektur zu beseitigen. Ein neuer Anti-Aging-Trend soll uns nun ganz ohne Botox & Co aushelfen. Brow Pinching ist eine spezielle Zupf- und Zwicktechnik, die magische Heilkräfte in Kraft setzen soll. Wir verraten Ihnen, was dahinter steckt.

Mehr dazu: 7 Hausmittel gegen Falten

Zwicken statt Botox

Die ayurvedische Praxis hat ihren Ursprung in der traditionellen chinesischen Medizin. Wie der Name schon verspricht, werden spezielle Druckpunkte im Augenbereich stimuliert und gezupft. Dadurch wird nicht nur die Durchblutung sondern auch der Lymphfluss angeregt. So kann die Massage in tiefe Hautschichten eindringen und Giftstoffe abtragen, was zu einer strafferen Haut führt. Doch auch die Kollagen-Produktion profitiert von dem Beauty-Trend, weshalb sich viele davon einen Aufpolsterungseffekt im Gesichtsbereich versprechen.

Wer schön sein will, muss leiden? Nicht beim Brow Pinching! Durch gezieltes Aktivieren des sogenannten "dritten Auges" kann unser Körper besser Stress abbauen. Dieser Energiepunkt befindet sich zwischen unseren Augen und sorgt für eine entspannende Gesichtsmassage.

Mehr dazu: Schneckenschleim statt Botox?

Brow Pinching: Massage-Technik für zu Hause

Zwar hat diese Heilmassage unsere Kosmetikstudios noch nicht erobert, mit den richtigen Handgriffen lässt sich Brow Pinching jedoch ganz einfach von zu Hause aus durchführen:

  • Umschließen Sie mit Daumen und Zeigefinger Ihre Augenbrauen und kneifen Sie diese sanft zusammen.
  • Arbeiten Sie sich mit kreisenden Bewegungen Richtung Ende der Brauen vor. Auch die Schläfen können miteinbezogen werden in die Massage.
  • Nach etwa 10 Minuten soll man so Blockaden lösen und einen Anti-Aging-Effekt hervorrufen.

Wer die Technik in regelmäßigen Abständen ausübt, kann in weiterer Folge die Sauerstoffversorgung der Zellen und den Lymphfluss optimal ankurbeln. Und auch wenn viele dem Beauty-Trend eher mit Skepsis begegnen, kann mithilfe von Brow Pinching ein Stück weit nachgeholfen werden. Das unten abgebildete Video zeigt die Massage-Technik in der Praxis:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BROW ARCHITECT (@browarchitectsa) am


Mehr dazu: Body-Combing: Warum Sie Ihren Körper kämmen sollten

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.