Beauty

Jade-Roller: Der Schönheitstrend mit dem grünen Stein

Jade-Rolling ist eine traditionelle und beliebte Methode für die Gesichtsmassage.

  • Drucken
Jade-Roller ist ein Gesichtsmassagegerät
Watcha / iStock

Gerade neu ist der Hype ja nicht, immerhin wird er im alten China bereits seit Jahrhunderten für die Gesichtsmassage eingesetzt. Dort werden dem grünen Stein seit eh und je heilende Eigenschaften zugeschrieben. Nun erlebt der Jade-Roller sein Revival und die Social-Media-Welt feiert ihn für seine wohltuende Wirkung.

Mehr dazu: Babypuder: 10 Beauty-Hacks

Jade-Rolling: Was kann das?

Der Jade-Roller ist eine Massagegerät, das mit einem grünen Jade-Stein ausgestattet ist. Dem Roller werden zahlreiche wohltuende Vorteile beigemessen:

  • Gesichtsmassage: Wir haben 26 Gesichtsmuskeln, denen wir unsere Mimik verdanken. Entspannung gönnen wir ihnen kaum. Der Jade-Roller massiert das Gesicht und wirkt dabei wie eine Lymphdrainage. Die Massage lockert Verspannungen und löst Verklebungen.
  • Kühlung: Der Stein ist angenehm kühl. Eine Behandlung lindert Schwellungen und ist daher sowohl im Sommer als auch nach einer durchwachten Nacht ein erfrischender Genuss. Für einen zusätzlichen Kühleffekt bewahren Sie den Roller im Kühlschrank auf.
  • Anti-Falten: Der Jade-Roller soll außerdem kleine Fältchen im wahrsten Sinne des Wortes glatt bügeln, da die Muskulatur entspannt wird.
  • Durchblutung: Die massierende Anwendung regt die Durchblutung an. Das Ergebnis ist ein rosiger, natürlich wirkender Teint. Eine gut durchblutete Haut ist auch bestens für den Alterungsprozess gewappnet.
  • Aufnahme: Durch die Massage sollen die reichhaltigen Inhaltsstoffe der Pflege besser aufgenommen und in die Zellen befördert werden.

Mehr dazu: So pflegen Sie das Dekolleté richtig

Anwendung und Reinigung

  • Anwendung: Der Jade-Roller sollte nach der Gesichtsreinigung und nach der gewohnten Pflege verwendet werden. Einfach morgens und abends  den Roller über Gesicht, Hals und Dekolleté bewegen. Führen Sie den Roller von innen nach außen und wiederholen Sie jede Strecke dreimal.
  • Reinigung: Reinigen Sie den Roller nach jeder Anwendung, doch dies ist keine große Sache. Einfach mit einem feuchten Tuch abwischen und trocknen lassen.
  • Ausprobieren? Unbedingt! Manche Modelle haben am anderen Ende einen kleineren Stein, der für die Augenpartie verwendet werden kann. Je nach Anbieter kostet ein Jade-Roller ungefähr zehn Euro. Die Investition ist also nicht hoch, ausprobieren lohnt sich also.

Mehr dazu: Richtig abschminken

Eine anschauliche Erklärung der Anwendung finden Sie in diesem Video:

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.