Beauty

Diese Krankheiten können juckende Füße verursachen

Wenn die Füße jucken, ist der erste Gedanke oft Fußpilz. Doch meist können hinter dem unangenehmen Empfinden auch Erkrankungen stecken.

  • Drucken
Juckende Füße können oft auch ein Anzeichen für schwerwiegende Erkrankungen sein.
dusanpetkovic / iStock

Wenn der Juckreiz an den Füßen unerträglich wird, greifen viele zu lindernden Salben oder Fußbädern. Trockene und wunde Hautstellen sind meist der Auslöser für das lästige Jucken.

  • Das führt dazu, dass die Haut empfindlich wird, winzige Risse bekommt und sich dadurch entzündet.
  • Wer auch noch stark schwitzt, greift durch die ausgeschiedenen Salze die gereizten Füße zusätzlich an.
  • Verschwindet der Juckreiz nicht, können auch Allergien oder Durchblutungsstörungen der Grund dafür sein.

Mehr dazu: Warum jucken meine Hände?

Trockene Haut

Leiden Sie unter trockenen Füßen, sind vor allem die Nervenfasern gereizt. Verschiedene Botenstoffe der Haut (z.B.: Histamin) verstärken den Effekt.

  • Diese Stoffe werden im Zuge der Immunabwehr gebildet. Juckreiz ist also auch ein Hinweis, dass der Körper sich in Alarmbereitschaft befindet.
  • Neurodermitis oder Ekzeme können ebenfalls trockene Hautareale bilden, die unangenehm jucken.
  • Das kann helfen: Pflegende Cremes mit Harnstoff und Panthenol, versorgen die Haut mit Feuchtigkeit, unterstützen das Wasserbindevermögen und fördern die Wundheilung.
  • Leicht kortisonhaltige Salben können auch bei akutem Juckreiz helfen. Natürliche Öle sorgen für die Fettzufuhr und halten die Haut geschmeidig.

Mehr dazu: 5 Tipps gegen trockene Füße

Fußpilz

Neben trockener Haut, könnte auch ein hartnäckiger Pilz hinter dem Juckreiz stecken:

  • Sehen Sie sich Ihre Zehenzwischenräume genauer an! Oft zeigen sich im Falle eines Pilzes, Schuppungen und Rötungen im Bereich der kleinen Fußzehe. Auch kleine Bläschen können dabei auftreten.
  • Ein Abstrich bei Ihrem Hautarzt zeigt, ob es sich tatsächlich um eine Pilzinfektion handelt.

Mehr dazu: Nagelpilz vorbeugen

Verschiedene Allergien

Verwenden Sie in letzter Zeit ein neues Fußdeo, eine Creme oder sonstige Kosmetikartikel?

  • Bestimmte Inhaltsstoffe, wie etwa Konservierungs- oder Duftstoffe, können zu Allergien und dadurch zu Juckreiz führen.
  • Achten Sie ebenso auf Waschmittel, Weichspüler und Duschgels, da diese ebenso Hautreaktionen begünstigen können.
  • Ob Sie auf Nahrungsmittel oder Medikamente allergisch sind, können Sie mit einem Allergietest beim Dermatologen feststellen lassen.

Mehr dazu: 12 Tipps gegen Schweißfüße

Stoffwechselstörungen

Leiden Sie an Gicht oder Diabetes, kann dies ebenfalls zu juckenden Füßen führen.

  • Besonders Diabetiker sind mit diesem Symptom vertraut, da der hohe Blutzuckerspiegel trockene Haut begünstigt. Im Laufe der Krankheit können sogar die Nerven beschädigt werden.
  • Zudem haben die Betroffenen auch ein erhöhtes Infektionsrisiko: Deshalb sollte bei einer Pediküre dem Fachpersonal mitgeteilt werden, dass man unter Diabetes leidet.

Mehr dazu: Stoffwechsel anregen: 5 Tipps

Mechanische Reize

Wer viel sportelt, kennt reibende und unangenehme Socken, die oft die Nerven an den Füßen reizen können.

  • Besonders Läufer haben mit Hornhaut und trockenen Hautstellen zu kämpfen, da sie oft und sehr lange ihre Sportschuhe tragen. Ein unerträglicher Juckreiz ist dabei meist die Folge.
  • Das hilft: Kühlende Fußbäder mit ätherischen Ölen (Pfefferminze, Teebaumöl) sorgen für Linderung. Cremen Sie Ihre Füße danach ein und lassen Sie sie etwas "atmen": Schlüpfen Sie nicht sofort in Socken oder Schuhe, sondern lassen Sie das Pflegeprodukt in die Haut einziehen.

Mehr dazu: Blasen an den Füßen vorbeugen

Sonstige Ursachen

Juckende Füße können auch durch weitere Erkrankungen verursacht werden:

Lassen Ihre Beschwerden nicht nach, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen. Nehmen Sie Ihre Symptome ernst und lassen Sie sich untersuchen, um schlimmere Erkrankungen zu vermeiden.

Mehr dazu: Was tun bei kalten Füßen?

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.