Beauty

So bekommen Sie mit einem Messy Bun über Nacht schöne Haare!

Sie wachen jeden Morgen mit einer Horror-Frisur auf? Wir wissen weiter: Gehen Sie in Zukunft nur mehr mit einem Messy Bun schlafen!

  • gesundheitstrends.com
  • 0
  • Drucken
Mit Dutt schlafen für schöne Haare
Jasmina007 / iStock

Schöne, gesunde und vor allem lange Haare zu haben, ist der Traum vieler Frauen (und Männer!). Seine Mähne immer im Zaum zu halten, kann sehr schwierig sein. Morgens stehen wir mit einem Vogelnest auf dem Kopf auf und verzweifeln vor sämtlichen Hair-Tutorials auf YouTube. Damit ist jetzt aber Schluss, denn wir kennen die ultimative Geheimwaffe, die Ihre Haare schön und sexy aussehen lässt!

Mehr dazu: 5 natürliche Haarpflegeprodukte

Mit Messy Bun zum Traumhaar

Binden Sie Ihre Haare zu einem lockeren Dutt (Messy Bun) zusammen und gehen Sie anschließend mit der neuen "Bett-Frisur" schlafen. Am nächsten Morgen wachen Sie mit sanften Wellen im Haar auf und starten den Tag mit einem tollen Look. Doch ist es wirklich gesund mit zusammengebundenen Haaren zu schlafen?

  • Beauty-Experten sagen ja, denn wer seine Mähne mit einem weichen Haargummi zusammenbindet, schützt seine Haare vor Knoten und verhindert Spliss.
  • Extra Tipp: Massieren Sie noch etwas Haarpflege in die Mähne, die sie über Nacht einwirken lassen. Dazu eignet sich zum Beispiel Arganöl.

Weitere Tipps für schöne Haare weiß auch die YouTuberin xLaeta

Mehr dazu: Gesunde Haare: 5 Tipps für eine schöne Mähne

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.