Beauty

Rezept: Mit Joghurtseife zu jüngerer Haut

Wer jung aussehen will, soll es mit Joghurt probieren! Mache deine eigene Joghurtseife, um deinem jüngeren Ich näher zu kommen.

  • Drucken
Joghurt / iStock

Viel Wasser trinken hält bekanntlich jung, aber auch ein Bestandteil von unserem täglichen Müsli kann für ein strafferes Aussehen sorgen. Joghurt wird bereits in verschiedenen Hautpflegeprodukten verwendet. Du musst nur an Gesichtsmasken und eine Vielzahl an Feuchtigkeitscremes denken, die vom Milchprodukt Gebrauch machen. Doch welches Joghurtprodukt eignet sich am Besten, um dir einen vitalen und frischen Look zu schenken? Um eine Antwort auf diese Frage zu finden, grenze vorerst deinen Hauttyp ein – dann weißt du auch schon, wie sich die in Joghurt enthaltenen Nährstoffe auf deinen Körper auswirken könnten.

Mehr dazu: 5 natürliche Gesichtsmasken selber machen

Eine erfrischende Auswahl

Es gibt schier unbegrenzte Möglichkeiten, wenn es um die verschiedenen Joghurtpflegeprodukte geht. Da wäre zum Beispiel eine kühlende Joghurtmaske, die einem ein natürliches Peeling gibt (ganz ohne Schleifpartikel!) oder einfach nur "normales" Naturjoghurt, direkt aus der Packung. Bei starker Hitze kühlt dieses nicht nur, es spendet auch wichtige Feuchtigkeit.

Du kannst einfach mal dieses Do-it-at-Home-Rezept ausprobieren:

Vitalisierende Joghurtseife  

Du brauchst:

  • 250 g Kokosnussöl
  • 250 g Olivenöl
  • 200 g Sonnenblumenöl
  • 50 g Rizinusöl
  • 250 g gefrorener Naturjoghurt
  • 100 g NaOH (Ätznatron) bei 10 % Überfettung
  • 10 g ätherisches Zitronenöl

Bei jedem Seifen-DIY-Projekt zuerst immer auf die Sicherheit achten, da mit Ätznatron gearbeitet wird! Zuerst die festen Fette langsam schmelzen und die Öle hinzufügen. Nachdem die Mischung auf ca. 40°C abgekühlt ist, wird die Lauge in Kombination mit NaOH und dem gefrorenen Joghurt erstellt. Danach zum Öl gießen und zum Andicken bringen. Als letztes noch das Zitronenöl in den Seifenbrei einrühren und in deine gewünschte Form füllen. Nachdem diese abgekühlt ist, kannst du dich von deiner neuen cremigen Joghurtseife beim nächsten Duschbesuch verwöhnen lassen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von AlmostOffGridBev (@almostoffgridbev)

Mehr dazu: 5 Fehler, die Sie beim Duschen vermeiden sollten

Für jeden etwas dabei

Seit dem alten Ägypten werden Milchprodukte für eine Vielzahl von verschiedenen Zwecken genutzt. Wie Kleopatra in Eselsmilch zu baden ist zwar ohne Frage nicht mehr zeitgemäß, aber die heutige Moderne ist verantwortlich für ein paar ziemlich interessante Einfälle, die Joghurt und Milch als Grundprodukte enthalten. Das Tolle an derartigen hausgemachten Projekten ist die Auswahl der Zutaten. Du bestimmst was in deine Joghurt-Mixtur kommt. Zitrone, Vanille und Aloe Vera sind Naturmittel, die sich gut kombinieren lassen. Da die Rezepte nicht für den Verzehr gedacht sind, können auch alle, die von einer Laktoseintoleranz betroffen sind, davon Gebrauch machen. Wir nehmen es aber keinem übel, wenn sie oder er bei der Joghurtmaske auch mal ein bisschen schlemmen…

Mehr dazu: 5 Anzeichen einer Laktoseintoleranz

 

 

 

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.