Sexy

Ghosting: Was tun, wenn sich dein Date in Luft auflöst?

Auch die neuesten Dating-Apps können dich nicht vor Liebeskummer bewahren. Diese Tipps zeigen dir, wie du mit Ghosting umgehst!

  • Drucken
AntonioGuillem / iStock

Seit Wochen schreibst du einem Match aus deiner Lieblings Dating-App, es kommt sogar zu ein oder zwei Verabredungen, und aus heiterem Himmel ist nichts mehr von der Person zu hören. Wie ein Geist verschwindet dein Liebhaber und trotz etwaigen Nachrichten, die du verschickst, kommt einfach keine Rückmeldung. Kurz gefasst: Du wurdest geghostet. Wir erklären dir wie du mit diesem unerwarteten Beziehungsproblem umgehst, noch bevor die eigentliche Beziehung geführt wird.

Mehr dazu: Einsamkeit treibt Singles in die Dating-App-Sucht

So gehst du am besten mit Ghosting um

Weder ein Tschau mit Au noch ein Tschö mit Ö. Dein Lover-Boy und deine Geliebte scheinen sich in Luft aufgelöst zu haben und es baut sich der Selbstzweifel in dir auf. Hast du vielleicht etwas Falsches gesagt, oder warst du während euren Unterhaltungen nicht aufmerksam genug? Die ersten Wochen mit einer Person bestimmen in welche Richtung sich eure Beziehung weiterentwickeln wird. Was du aber machen kannst, wenn in Sache Liebe der Kontakt abbricht und deine Nachrichten auf "gelesen" gelassen werden, wäre folgendes:

Nimm es nicht persönlich

  • "Es liegt nicht an dir, sondern an mir" – eine Ausrede, mit denen viele Menschen in der Dating-Welt vertraut sind. Beim Ghosting liegt das Problem jedoch eindeutig an der Person, die spurlos verschwindet. Ob man nun einen triftigen Grund für das heimliche Abhauen hat ist in diesem Fall nebensächlich, da auf keine Art und Weise auf Seiten des Ghosters kommuniziert wurde. Mache dich also nicht für ihre schwachen Kommunikationsfähigkeiten verantwortlich.

Beziehungen entwickeln sich immer unterschiedlich

  • Im Grunde kennst du die Person noch nicht lange genug, um an Herzensschmerz zu leiden. Der Schmerz den du empfindest liegt daher eher weniger an Liebeskummer. Du hast eine potentielle Bindung zu einer Person verloren, und trauerst darum anderen Menschen in Zukunft nicht trauen zu können oder dich auf sie einlassen zu können.

Es kann jeden treffen

  • Wie bereitest du dich auf das Unerwartete vor? – Gar nicht! Aus dem Grund kannst du dich genauso wenig vor dem Ghosting anderer Personen schützen. Du hast keinen Einfluss auf ihre Taten, und wie bereits im ersten Tipp beschrieben worden ist, sollte es nicht als persönlicher Rache-Zug gesehen werden.

Mehr dazu: Beschafft uns Online-Dating bessere Partnerschaften?

Wieso ghostet man Menschen?

Eine plötzliche Funkstille in einer neuen Beziehung ist keineswegs ein neues Phänomen. Auch vor dem neuen digitalen Zeitalter scheiterten Paare daran, ein Verhältnis aufzubauen, bevor sie überhaupt eine Chance hatten sich richtig kennenzulernen. Von einem Tag auf den anderen meldete sich der Partner nicht mehr und schon wurde man "geghostet". Diese Form des unerklärlichen Verschwindens kann zukünftige Beziehung mehr beeinflussen, als man denkt. Sie zerstört nämlich die Verbindung, die man zu anderen Personen aufbaut, und genau vor solchen Folgen muss man sich in Acht geben.

Mehr dazu: 3 Fehler, die du beim Online-Dating vermeiden solltest

 

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.