Body

Rückenschmerzen: So vermeidest du Qualen bei schweren Lasten

Du bist noch nicht im Seniorenalter, wirst aber schon von Rückenschmerzen geplagt? Mit diesen Tipps beugst du Kreuzschmerzen vor!

  • Drucken
Rückenschmerzen durch schweres Heben
maurusone / iStock

Man merkt es oft im Alltag: Eine falsche Bewegung beim Wegräumen von Möbeln oder anderen schweren Objekten, schon wird man von Kreuzschmerzen geplagt. Dabei ist manchmal nur ein Stechen zu spüren, oftmals wird jedoch auch die eigene Mobilität stark eingeschränkt. Die einfachsten Tätigkeiten im Alltag werden so zu unbequem-langen Prozeduren. Um den Arztbesuchen und Schmerztabletten adieu zu sagen, solltest du also schleunigst deine Körperhaltung ändern.

Mehr dazu: Studie: Rückenschmerzen werden oft falsch behandelt

Alles eine Frage der Form

Du räumst einige Kisten weg und nach dem dritten Hinunterbücken spürst du das drücken im Kreuz und das ziehen im Nacken? Um genau diese Probleme zu vermeiden, gilt es die richtige Körperhaltung einzunehmen, wenn mit schweren Gegenständen gehandhabt wird. Safe-Lifting, also sicheres Heben, verhindert zukünftige Rückenprobleme und mindert das Risiko sich durch inkorrekte Haltung vor Ort zu verletzen (etwa durch Gleichgewichtsverlust). Deshalb haben wir nun einige DO's & DON'Ts beim Heben von schweren Gegenständen für dich aufgelistet:

So geht's richtig:

  • Verlagere dein Gewicht auf deine Beine und beuge deine Knie.
  • Achte immer auf einen geraden Rücken beim wieder Hochkommen.
  • Verwende Equipment wie Sackkarren für den Transport von mehreren Gegenständen.
  • Versuche kein Held zu sein und lass' dir, wenn möglich, von einer weiteren Person helfen.

So machst du's falsch:

  • Vermeide schwere Lasten zu schleppen, besonders jene, die aufeinander gestapelt sind.
  • Heben macht krumm – achte darauf, dass dein Rücken nicht gebogen ist, wenn du Sachen vom Boden hebst.
  • Belaste den unteren Teil von deinem Rumpf nicht. Auf Dauer könnten chronische Schmerzen folgen.
  • Zuerst testen, dann hochheben! Manchmal hilft es das Gewicht des Pakets zuvor auszutesten, indem du es mit der Fußspitze anstupst oder einen kurzen Blick hineinwirfst.

Mehr dazu: Diese 10 Dinge können Schmerzen im Rücken verursachen

Auch das kann Schmerzen auslösen

Das Heben und Tragen von Lasten sind nur eine von vielen Auslösern von akuten Rückenschmerzen. Wenn man für zu längere Zeit im Bürostuhl sitzt oder einige Stunden am Computer arbeitet bemerkt man schon eine erhebliche Änderung and der Körperform. Auch der sogenannte Text-Neck, welches stark in Zusammenhang mit der Handynutzung liegt, führt zu unangenehmen Nackenschmerzen. Doch auch dagegen heißt es: Rücken gerade und ordentlich sitzen!

Mehr dazu: Smartphone & Co: Es geht auch ohne Schmerzen

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.