Ernährung

Deshalb sollten Sie sich nach dem Verzehr von Bananen die Hände waschen

Wir zeigen Ihnen, warum Bananenschalen unsere Gesundheit gefährden können!

  • Drucken
So gefährlich sind Bananenschalen
Deagreez / iStock

Essen Sie gerne Bananen? Dann sollten Sie sich in Zukunft nach dem Genuss unbedingt die Hände waschen! Der Grund: Pestizide auf der Bananenschale könnten sich negativ auf unsere Gesundheit auswirken!

Mehr dazu: Machen Bananen dick?

Pestizide & Anti-Schimmel-Mittel

Laut dem Bericht der Verbraucherzentrale Bayern werden die gelieferten Früchte aus Südamerika immer mit Pestiziden behandelt. Diese sind nicht nur umweltschädlich, sondern auch gefährlich für die Arbeiter auf den Plantagen, die die Bananen ernten. Doch es kommt noch schlimmer, auch die Konsumenten sind bedroht: "In Untersuchungen werden immer wieder Rückstände dieser Pflanzenschutzmittel auf und in der Schale nachgewiesen", erklärt Ernährungsexpertin Sabine Hülsmann.

  • Unter anderem werden auch oft Anti-Schimmel-Mittel, sogenannte Fungizide, auf den Bananenschalen gefunden. Diese verhindern, dass das Obst während des Transports frühzeitig verfault.
  • "Besonders betroffen sind Bananen aus konventionellem Anbau", warnt Hülsmann weiter.

Sind die Früchte aus der Schale befreit, besteht keine Gefahr mehr. Denn unter der Schale befinden sich keine Pestizide mehr.

Mehr dazu: Reife oder unreife Banane?

So konsumieren Sie sicher

"Bei herkömmlicher Ware ist es ratsam, nach dem Schälen unbedingt die Hände zu waschen. Kindern sollte man ausschließlich die geschälten Früchte in die Hand geben", empfiehlt die Expertin. Beim Kaufen greifen Sie am besten auf Bananen aus biologischem Anbau zurück, diese sind wenig bis gar nicht belastet. Wer Bio- und fair gehandelte Produkte kauft, leistet einen Beitrag zu besseren Arbeitsbedingungen vor Ort und nachhaltigem Umgang mit der Umwelt.

Mehr dazu: 4 Lebensmittel, die nicht satt machen

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.