Health News

Essen für die Manneskraft: 6 Lebensmittel, die's bringen

Ungesunde Ernährung macht schlapp, müde und träge. Folgende 6 Lebensmittel bringen die sexuelle Leistungsfähigkeit des Mannes wieder auf Hochtouren.

  • Drucken
Essen für Manneskraft
Kiuikson / iStock

Viele Männer wünschen sich eine bessere Performance ihres Geschlechtsorgans im Schlafzimmer.

  • Bei Problemen in Sachen Potenz stecken oft psychische Ursachen wie Stress oder Versagensängste dahinter.
  • Bei andauernden Schwierigkeiten sprechen Mediziner von einer erektilen Dysfunktion. Diese kann unter anderem mit Medikamenten behandelt werden.
  • Bei gesunden Männern reicht oft schon der Verzehr bestimmter Nahrungsmittel, um die sexuelle Leistungsfähigkeit zu steigern.

Mehr dazu: So gehen Männer mit Stress um

Kraftfutter Nummer 1: Pistazien

Männer, die täglich 100 Gramm Pistazien naschten, erlebten im Rahmen einer Studie eine deutliche Besserung ihrer sexuellen Ausdauer. Die Inhaltsstoffe des grünen Kerns sorgen für eine erhöhte Libido, intensivere Orgasmen und beeinflussen überdies die Blutfettwerte positiv. Ein idealer Bedtime-Snack also!

Mehr dazu: 7 Tipps gegen sexuelle Unlust

Kraftfutter Nummer 2: Heidelbeeren

Heidelbeeren liefern eine beachtliche Menge an gesundheitsfördernden Flavonoiden, die gut für das Herz-Kreislauf-System und somit auch für die Durchblutung der Geschlechtsorgane förderlich sind. Eine Untersuchung ergab, dass der mehrmals wöchentliche Verzehr von Beeren mit hohem Flavonoidgehalt, das Risiko für eine erektile Dysfunktion um neun bis 11 Prozent senken kann.

Mehr dazu: Erdbeeren, rote Wunderfrüchte

Kraftfutter Nummer 3: Orangen

Zitrusfrüchte haben einen ähnlich günstigen Effekt auf die Libido wie Beeren. Es lohnt sich also, den Liebsten täglich mit frischgepresstem Orangensaft zu versorgen. Zudem stärken Orangen dank ihres Vitamingehalts das Immunsystem.

Mehr dazu: Wechseljahre des Mannes: Mythos oder Wahrheit?

Kraftfutter Nummer 4: Walnüsse

Walnüsse bestehen zum Teil aus Omega-3-Fettsäuren, die sich günstig auf verschiedenste Prozesse im Körper auswirken. Sie machen allgemein zufriedener und vitaler, was auch einem erfüllten Sexualleben zugute kommt. Überdies sind Walnüsse ein echtes Kraftfutter für Gehirn und Herz.

Mehr dazu: Fischalternativen mit viel Omega-3

Kraftfutter Nummer 5: Kaffee

Männer, die zwei bis drei Tassen Kaffee pro Tag genießen, haben einer Studie entsprechend seltener mit Potenzproblemen zu kämpfen. Das macht noch mehr Lust auf einen Latte Macchiato mit der Partnerin.

Mehr dazu: "Kalter Kaffee macht schön." Stimmt das?

Kraftfutter Nummer 6: Hülsenfrüchte

Alles, was den Blutfluss im Körper verbessert, tut auch der Standhaftigkeit im Bett gut. Ballaststoffreiche Lebensmittel wie Linsen oder Kichererbsen aus der Familie der Hülsenfrüchte tragen ihren Teil bei  insbesondere in Kombination mit Essen, das reich an Antioxidantien ist und senken den Blutzuckerspiegel.

Mehr dazu: Hülsenfrüchte-Nudeln: G'sund & gut

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.