Ernährung

5 Getränke für einen flachen Bauch

Sie kämpfen mit lästigen Röllchen am Bauch und passen deshalb nicht mehr in die Lieblingshose? Probieren Sie folgende 5 Drinks für einen flacheren Bauch.

  • Drucken

Je nachdem, wo sich unser Körperfett ansiedelt, beeinflusst es unsere Gesundheit unterschiedlich stark. Während das an Po und Oberschenkeln hauptsächlich die Optik stört, ist das am Bauch ein Risikofaktor, zum Beispiel für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Es kommt eher zu Entzündungen, Diabetes und einem verlangsamten Stoffwechsel. Die gute Nachricht ist, dass Sie etwas gegen dieses lästige Bauchfett tun können, unter anderem mit der richtigen Getränkewahl.

Folgende 5 Drinks lassen die Ringe um den Nabel in Kombination mit Sport und einer ausgewogenen Ernährung garantiert purzeln.

Mehr darüber erfahren Sie auch in dem Video:

 

Matcha für einen flachen Bauch

SITTHIPONG / iStock

Matcha

Wir singen "Matcha, Matcha!" statt "Macho, Macho!". Denn der giftgrüne Tee lässt unsere Herzen wahrlich höher schlagen. Die darin steckenden Catechine sorgen für die Freisetzung von Fett aus den im Bauch sitzenden Fettzellen. Weiters regen sie die Leber an, das Organ kann das Fett so verstärkt in Energie umwandeln. Angeblich soll der Tee unseren Stoffwechsel derart befeuern, dass wir viermal schneller Fett verbrennen als ohne den leckeren Matcha.

Mehr dazu:  Nehmen Sie schon Maca-Pulver?

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.