Ernährung

6 Gewürze für den Magen: Sodbrennen, Völlegefühl und Schmerzen lindern

Haben Sie hin und wieder mit Magenproblemen zu kämpfen? Probieren Sie diese 6 Gewürze für mehr Wohlbefinden aus.

  • gesundheitstrends.com
  • 0
  • Drucken
Anis für den Magen

GANCINO / iStock

Anis

Steckt vor allem in alkoholischen Getränken wie Raki oder Ouzo, auf einen Verdauungsschnaps sollten Sie Ihrem Magen zuliebe aber besser verzichten. Kauen Sie bei Magen-Darm-Problemen lieber einige Anis-Samen, das darin enthaltene Öl hat folgende Wirkungen:

  • krampflösend
  • blähungstreibend
  • schmerzlindernd

Mehr dazu:  Welche Gewürze darf das Baby essen?

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.