Fitness

3 gute Gründe, warum du trotz Regen laufen gehen solltest!

Laufen gehen bei jedem Wetter? Bei Regen lässt die Motivation zu Wünschen übrig, doch wir zeigen dir drei Gründe, warum du auch im kühlen Nass laufen gehen solltest!

  • Drucken
Laufen im Regen
skynesher / iStock

Egal bei welchem Wetter, richtige Läufer kennen keine Ausreden! Doch trifft das auch bei Regenschauer zu? Definitiv! Wir kennen drei gute Gründe, warum du auch bei Regen laufen gehen solltest.

Mehr dazu: DAS sind die beliebtesten Sportarten

Laufen im Regen stärkt das Immunsystem

Mit der richtigen Laufkleidung kannst du auch bei Regen eine tolle Figur machen und dich vor allem vor einer Erkältung schützen! Denn wer im Regen joggen geht, wird mit einem besseren Immunsystem belohnt. Dafür solltest du unbedingt auf Funktionswäsche achten, die die Feuchtigkeit von "außen" nicht so schnell zur Haut durchlässt, aber gleichzeitig dafür sorgt, dass der Schweiß entweicht. Natürlich ist keine (Regen-)Laufjacke zu 100% sicher. Bist du also stark durchnässt, solltest du dich wieder in's Trockene begeben und sofort deine Kleidung wechseln!

via GIPHY

Mehr dazu: Hitze, Kleidung & Co: 8 wichtige Regeln für Laufen im Sommer

Regen erfrischt & macht munter

Du liegst faul auf der Couch und fühlst dich absolut antriebslos? Dann rein in die Laufschuhe und ab in den Regen! Das kühle Nass bringt deinen Kreislauf in Schwung und weckt jede Zelle deines Körpers. Du überwindest jede Regenpfütze und spornst dich zu Höchstleistungen an. Damit du richtig in Stimmung kommst, solltest du dir wasserfeste Kopfhörer zulegen. Eine Studie aus dem Jahr 2015 zeigt, dass Musik die Leistungsfähigkeit steigern kann! Wie wär's denn anschließend mit einer kleinen Dance-Session im Regen zu deinem absoluten Lieblingssong?

via GIPHY

Mehr dazu: Tanz' dich gesund: 5 Benefits

Zu zweit macht's mehr Spaß!

Falls du einen Partner/Freund hast, der so ziemlich bei jeder Idee mitmacht, dann ist das deine Chance! Frag deinen Partner, deine Freunde oder sogar Arbeitskollegen, ob ihr euch für eine Laufrunde im Regen treffen wollt. So wird das herkömmliche Fitness-Date auf den Kopf gestellt und ihr könnt euch gegenseitig motivieren. Wir sind uns sicher, dass ihr nach eurem Workout stolz auf euch sein könnt, dass ihr den üblen Schweinehund besiegt habt. Und wie heißt es so treffend: Zu zweit macht doch einfach alles mehr Spaß!

via GIPHY

Mehr dazu: Die wichtigsten Grundregeln fürs gesunde Laufen

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.