Fitness

5 "L-Tricks" für ein gesundes Herz

Lies hier, wie du deine Lebenserwartung mit einfachen Methoden steigern kannst und bis ins hohe Alter geistig und körperlich fit bleibst.

  • Drucken
Älteres Paar beim Radfahren

nullplus / iStock

Laufen

Regelmäßige Bewegung spielt in der Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen eine wichtige Rolle. Ein aktiver Lebensstil stärkt das Immunsystem und baut Übergewicht ab. Bereits eine halbe Stunde Bewegung pro Tag lässt Wohlbefinden und Lebenserwartung steigen. Beim Wandern und Schwimmen wird die Ausdauer trainiert, Krafttraining hingegen stärkt die Muskeln und senkt den Blutdruck.

  • Ganz nebenbei werden gefäßschädigende Substanzen wie das „schlechte“ LDL-Cholesterin oder Stresshormone abgebaut – das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall sinkt.
  • Sportmuffel können versuchen, einfach mehr Bewegung in ihren Alltag einzubauen: Rad statt Auto oder Treppe statt Lift. Das Ergebnis regelmäßiger Bewegung ist schon nach wenigen Wochen spürbar: Das Herz muss weniger oft schlagen, um dieselbe Leistung zu erbringen.

Mehr dazu:  Endlich Motivation zum Sport finden

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.