Fitness

5 "L-Tricks" für ein gesundes Herz

Lies hier, wie du deine Lebenserwartung mit einfachen Methoden steigern kannst und bis ins hohe Alter geistig und körperlich fit bleibst.

  • Drucken
Leichter Salat mit Käse und Nüssen

Manuta / iStock

Leichter essen

Ausgewogene Ernährung ist die Basis unseres Wohlbefindens. Ungesunde Essgewohnheiten lassen auf Dauer das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen steigen:

  • Übergewicht sowie hohe Cholesterin- und Blutdruckwerte sind häufig Vorboten vermeidbarer Herzerkrankungen. Vor allem ein Übermaß an tierischen Fetten ist unserer Gesundheit nicht zuträglich. Sie enthalten gesättigte Fettsäuren, die nach und nach zu gefährlichen Ablagerungen in den Blutgefäßen führen.
  • Als gesunde Alternative eignet sich Fisch mit seinen wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Diese wirken positiv auf die Blutfettwerte und senken den Blutdruck. Experten empfehlen daher eine abwechslungsreiche Kost mit Obst und Gemüse, Ballaststoffen, hochwertigen Ölen und Fisch. Fleisch sollte der Gesundheit zuliebe nur selten auf dem Speiseplan stehen.

Mehr dazu: Omega-3-Alternativen zu Fisch

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.