Foodie

Rezept ohne backen: So gelingt dir ein köstlicher Cheesecake!

Du möchtest dir an heißen Sommertagen eine süße Erfrischung zaubern? Vergiss Eiscreme und probier' unseren köstlichen Cheesecake!

  • Drucken
No-bake-Cheesecake Rezept
Rawpixel / iStock

An heißen Sommertagen wollen wir auf Süßigkeiten nicht verzichten, doch jeden Tag Eis zu naschen, ist auch nicht das Wahre. Keine Sorge, wir haben ein einfaches Rezept für köstlichen Cheesecake für dich! Das Beste daran: Dieser Kuchen muss nicht gebacken werden.

Mehr dazu: 3 köstliche Rezepte für selbstgemachten Eistee

Köstlicher Cheesecake in nur vier Stunden

Für das leckere Kuchen-Rezept brauchst du folgende Zutaten:

  • 300 g Frischkäse
  • 150 g Naturjoghurt
  • 100 g Butterkekse
  • 60 g Puderzucker
  • 8 g Sahnesteif
  • 3 EL ungesalzene Butter
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz, Kastenform (rund oder rechteckig)
"No bake"-Cheesecake

Arx0nt / iStock

Zubereitung: 

  • Gib die Butterkekse in einen Standmixer bis ein feines Pulver entsteht. Bringe die Butter in einem Topf zum Schmelzen und fülle die Kekse in eine Schüssel. Mische anschließend die Butter und das Salz unter die Keksmasse, bis alles gleichmäßig zusammengemischt ist. In einer eingefetteten Kastenform kannst du nun die Keks-Butter-Mischung drücken.
  • Nun gibst du den Joghurt, Frischkäse, Puderzucker, Zitronensaft, das Salz, Sahnesteif sowie Vanilleextrakt in den Standmixer. Mische alles zusammen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
  • Die Crememischung streichst du nun gleichmäßig über den Keksboden. Schlage leicht mit der Kastenform auf die Arbeitsfläche, um Luftbläschen in der Creme zu entfernen.
  • Decke den Cheesecake ab und stelle ihn für mindestens vier Stunden in den Kühlschrank. Anschließend kannst du den Kuchen noch mit frischen Beeren, Mandelsplitter oder Kokosraspeln garnieren und servieren. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Guten Appetit!

Mehr dazu: Rezept: So gelingt dir der perfekte French Toast!

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.