Cooking

Schnelles Rezept: So kannst du köstlichen Schoko-Beeren-Kuchen zaubern!

Bereit für das ultimative Geschmackserlebnis? Dann probiere das Rezept für unseren schnellen Schokokuchen aus! In nur 20 Minuten fertig.

  • Drucken
Schokokuchen Rezept
Lesyy / iStock

Deine Schwiegereltern haben sich zum Besuch angekündigt und du hast vergessen, einen Kuchen zu kaufen? Kein Problem! Mit unserem super-schnellen Rezept für saftigen Schokoladenkuchen steht in nur 20 Minuten die Süßspeise auf dem Tisch!

Mehr dazu: Soul-Food: 3 einfache Kuchenrezepte

So bereitest du den Schoko-Beeren-Kuchen zu

Für den köstlichen Kuchen brauchst du folgende Zutaten:

  • 200 g Schokolade
  • 150 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 5 Eier
  • 4 EL Mehl
  • 1 Pckg. Backpulver
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • Für's Topping: Schokoglasur, Nüsse, Beeren

Zubereitung: 

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen, Butter in einem Top auf niedriger Hitze schmelzen lassen.Schokolade dazu mischen und glatt rühren.
  • Zwei Schüsseln hinstellen und Eier trennen. Eigelb in eine Schüssel und Eiweiß in die andere geben. Anschließend das Eiweiß mit dem Mixer schaumig schlagen und zur Seite stellen.
  • Schoko-Butter-Mischung unter das Eigelb rühren und mit einem Schneebesen gut vermengen. Danach Zucker, Mehl, Backpulver und Vanillezucker darin verrühren. Alles so lange mischen, bis eine glatte Masse entsteht.
  • Das Eiweiß vorsichtig unterheben und erneut kräftig vermischen. Danach eine Springform mit etwas Butter einfetten, den Schokoteig hineinfüllen und für circa 20 Minuten backen.
  • Kuchen etwas abkühlen lassen, danach mit Schokoglasur bestreichen und mit den Beeren und Nüssen garnieren.

Guten Appetit :)!

Mehr dazu: Rezept: So zauberst du einen "No bake"-Cheesecake!

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.