Vegan

Dattelkonfekt: So einfach zauberst du die weihnachtliche Versuchung

Mit diesem Weihnachtlichen Dattelkonfekt kannst du nicht nur bei den Veganern Pluspunkte sammeln, denn es schmeckt einfach köstlich und ist dabei auch noch ausgesprochen gesund.

  • Drucken
Dattelkonfekt
Dattelkonfekt (vaaseenaa / iStock)

Nachkatzen aufgepasst! Wer keine Lust mehr auf Vanillekipferl und Co hat, liegt mit diesem veganen Rezept für ein weihnachtliches Dattelkonfekt genau richtig.

Einfach zubereitet und einfach köstlich, kommt dieser Glücklichmacher ganz ohne Zucker und Backrohr aus.

Mehr dazu: Rezept: Alkoholfreier Orangenpunsch

Rezept: Weihnachtliches Dattelkonfekt

Besonders heuer, wo wir durch die Corona-Pandemie und Ausgangsbeschränkungen so viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen, wie sonst nie zauberst du mit diesem einfachen Rezept eine gesunde und Alternative zu Kokosbusserl und Zimtstern. Wir zeigen dir, wie du dieses Weihnachtliche Dattelkonfekt zubereitest.

Zutaten*:

  • Datteln
  • Mandelmus
  • Vegane Zartbitterschokolade
  • 1 Hand voll Kokossplitter
  • 1 Hand voll Pistaziensplitter

*die Mengenangaben werden in diesem Rezept ausgespart, weil die Rechnung besonders einfach ist: 1 Dattel = 1 Konfekt 😉

Dattel und Schokolade

Mehr zu: Gesundes Naschen: 7 Gründe für Datteln

Anleitung:

  • Die Datteln entkernen: Dafür mit einem Küchenmesser auf einer Seite der Dattel einen Schnitt machen, damit die Dattel nicht in Zwei Hälften zerfällt
  • Mit einem Löffel das Mandelmus in die Dattel füllen und
  • Im Wasserbad die vegane Zartbitterschokolade schmelzen und die Datteln darin entweder eintauchen oder mit einem Löffel die flüssige Schokolade verteilen
  • Die Pistazien- oder Kokossplitter über die noch heiße Schokolade bestreuen und alles trocknen lassen und nach mindestens einer Stunde erst verpacken, damit das Konfekt schön aussieht und nicht an der Verpackung kleben bleibt!

Tipp: Am besten du bereitest im ersten Schritt alle Datteln vor und machst dich erst dann an die Schokoladenverzierung. Hier musst du nämlich schnell sein 😉

Sei kreativ!

Bei diesem einfachen Rezept sind deiner kulinarischen Fantasie keine Grenzen gesetzt. Variiere einfach die Streusel auf deinem Dattelkonfekt und tobe dich mit der Schokolade einfach aus, und lass bei einigen Datteln vielleicht einfach das Nussmus weg.

In einem hippen Einmachglas oder im schillernden Zellophan ist diese süße vegane Versuchung ein ideales Geschenk für deine Lieben.

Mehr dazu: 3 Rezepte für zuckerfreie Weihnachtskekse

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.