Psychische Gesundheit

5 Mantras, die Sie täglich zu sich selbst sagen sollten: Selfcare!

Um den Alltag mit allen Ecken und Kanten entspannt und mit einer gewissen Leichtigkeit meistern zu können, braucht es eine gesunde Portion Selbstachtung und Selbstbewusstsein.

  • Drucken
Frau spricht Mantra zu sich
FatCamera / iStock

Was wir Ihnen jetzt raten, ist bestimmt befreiend: Führen Sie ruhig mal Selbstgespräche! Im Nu pushen Sie so Ihr Selbstbewusstsein. Das Ergebnis wird sich schon bald sehen lassen:

Die wichtigste Beziehung in unserem Leben ist zunächst die zu uns selbst. Alles, was dann folgt, baut darauf auf. Wir stellen Ihnen 5 Mantras vor, die Sie sich zur Gewohnheit machen sollten.

Mehr dazu: 25 Seelen-Streichler

Vor den Spiegel und los geht's!

Also los, reden Sie mit sich selbst: Stellen Sie sich vor den Spiegel und reden Sie sich gut zu. Anfangs mag es sich etwas komisch anfühlen, aber es wird schon bald so normal sein wie das tägliche Zähneputzen. Schließlich tut es gut und Sie werden sehen: Der Rest kommt ganz von allein.

Wiederholen Sie diese Sätze täglich. Von Flüstern bis Schreien ist alles erlaubt. Zur Erinnerung können Sie diese auch mit rotem Lippenstift auf den Badezimmerspiegel schreiben.

Mantra 1: "Ich liebe mich!"

Bedingungslos. Ohne Wenn und Aber. Pflegen Sie die wichtigste Beziehung in Ihrem Leben: Die Liebe zu sich selbst. In der Beziehung zu sich selbst liegt der Ursprung zu allem. Wer sich selbst nicht liebt, mit sich selbst nicht glücklich ist, wird es auch mit anderen nicht sein. Man könnte sogar sagen, die Beziehung zu sich selbst ist der Schlüssel des Erfolgs.

Mehr dazu: Sexy Me-Time

Mantra 2: "Ich bin gut, so wie ich bin"

Und schön. Und toll. Ein einfacher Satz, der eine große Wirkung auf Ihr Selbstvertrauen haben wird. Schon bald wird auch Ihr Umfeld – egal ob Familie, Beruf, Freundeskreis – den positiven Effekt bemerken. Vertrauen in sich selbst ist der Schlüssel zum Erfolg. Hören Sie auf damit, sich ständig mit der Kollegin/Nachbarin/Freundin/Ex-Frau zu vergleichen – Sie sind gut, so wie Sie sind.

Mehr dazu: Haben Sie schon eine Mala-Kette?

Mantra 3: "Alles wird gut"

Denn das wird es. Ganz bestimmt. Manchmal läuft es einfach nicht rund und man hat das Gefühl, gerade geht einfach alles schief. Oft sieht man vor lauter Wald die Bäume nicht mehr und weiß weder ein noch aus. Umso wichtiger ist es dann, sich bewusst zu werden, dass alles nur eine Phase ist. Das Leben ist nun mal eine Achterbahnfahrt und eines ist sicher: Es geht vorüber und es gut tut, das auch mal von sich selbst zu hören.

Mehr dazu: Wie Kinder zu Optimisten werden

Mantra 4: "Ich glaube an mich!"

Ich nehme die Herausforderung und schaffe das. Das Leben ist nicht immer einfach, aber man wächst mit den Herausforderungen. Mit einer gesunden Portion Selbstbewusstsein, Disziplin und dem Glauben an sich selbst ist alles möglich. Vielleicht braucht es auch ein paar Anläufe, aber Sie lassen sich doch bestimmt nicht entmutigen, oder?

Mehr dazu: Wege aus dem Perfektionismus

Mantra 5: "Mein Leben ist schön!"

Und einzigartig. Achten Sie auf die kleinen Dinge und Momente im Leben. Denken Sie an schöne Situationen, die Sie schmunzeln lassen und all das Gute in Ihrem Leben. Da ist nichts dabei? Dann ist es definitiv Zeit, genauer hinzusehen und die schönen Seiten im Leben zu entdecken.

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.