Schlaf

16 Minuten schneller einschlafen

Schäfchen zählen? Milch trinken? Akupressurpunkte an den Fingern drücken? Eine aktuelle Studie rät zu einem besseren Trick für Einschlafproblembären.

  • gesundheitstrends.com
  • 0
  • Drucken
Schafe zählen als Einschlafhilfe
bobmadbob / iStock

Wach im Bett liegen, die Decke anstarren und nicht und nicht einschlafen können: Wer unter Einschlafschwierigkeiten leidet, weiß, wie sehr diese die Lebensqualität beeinträchtigen können.

Wohlgemeinte Ratschläge von Verwandten und pflanzliche Hilfsmittel – all das hat man längst durchprobiert, aber der ersehnte Schlummer will sich einfach nicht einstellen.

To-Dos halten wach

Oft sind es Sorgen, die uns wach halten. Eine ganz wesentliche davon: die Sorge um noch unvollständige oder gänzlich unerledigte Aufgaben. Nun zeigt eine Studie der Baylor University, Texas, den Weg aus der Misere: 57 junge Erwachsene (18-30 Jahre) bekamen  die Aufgabe, knapp vor dem Zubettgehen eine Liste ihrer Aufgaben zu verfassen.

Sie wurden nach dem Zufallsprinzip damit beauftragt, entweder über Aufgaben zu schreiben, an die sie sich erinnern mussten, um sie im Laufe der nächsten Tage zu erledigen (To-Do-Liste) oder über Aufgaben, die sie in den letzten Tagen erfolgreich erledigt und abgeschlossen hatten ("Completed-List"). Danach wurden sie im Schlaflabor einer umfangreichen Schlafuntersuchung (Polysomnographie) unterzogen.

Die Ergebnisse:

  • Jene Teilnehmer, die To-Do-Listen aufgeschrieben hatten, schliefen signifikant schneller ein als diejenigen in der "Completed-List"-Gruppe.
  • Je detaillierter und präziser die To-Do-Listen waren, desto leichter fiel das Einschlafen danach.
  • Im Gegensatz dazu: Je detaillierter die "Das habe ich bereits erledigt"-Listen verfasst wurden, desto länger lagen die Versuchspersonen im Anschluss wach.

Die beteiligten Neurowissenschaftler des Baylor Schlaf- und Kognitionslabors kommen daher zu dem Schluss: "Bei Einschlafproblemen kann es von Nutzen sein, 5 Minuten vor dem Schlafengehen eine sehr spezifische To-Do-Liste anzulegen, anstatt über abgeschlossene Aktivitäten zu schreiben.

Mehr Tipps?

Mehr zum Thema "Besser Einschlafen" finden Sie jeweils unter folgenden Links:

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.