Ernährung

7 Ideen, was Sie mit überreifem Obst anfangen können

Werfen Sie das Obst lieber in den Mixer statt in den Müll.

  • Drucken
Brot backen mit überreifen Bananen
supermimicry / iStock

Haben Sie wieder einmal zu viel Obst gekauft, das keiner isst und nun im Obstkorb ein eher trauriges Dasein fristet? Kaum ist es braun und verrunzelt, landet es im Müll. Weil Lebensmittelverschwendung aus vielerlei Gründen zu vermeiden ist, haben wir hier ein paar Ideen gesammelt, was Sie mit überreifem Obst noch anstellen können.

Mehr dazu: Misfits: Krummes Gemüse trotzdem essen

7 Ideen, was Sie mit überreifem Obst anfangen können

Denken Sie das nächste Mal, wenn Sie Obst wegwerfen möchten, daran, welche Möglichkeiten Ihnen noch offen stehen:

  • Smoothie: Matschiges Obst eignet sich wunderbar für einen schmackhaften Smoothie. Ab in den Mixer damit, etwas Honig oder Agavensirup dazu und genießen.
  • Eis: Auch ein fruchtiges Eis ist im Nu gezaubert. Je nach Belieben etwas Joghurt oder Nussmus dazu und fertig ist die süße Schlemmerei.
  • Kuchen oder Brot: Backen Sie doch einen Kuchen oder Obstfleck aus überreifem Obst. Oder wie wäre es mit einem Bananenbrot? Gerade sehr braune Bananen sind erst dann so richtig süß und wie geschaffen dafür.
  • Pancakes: Gönnen Sie sich doch mal ein oppulentes Frühstück und machen Sie Bananenpancakes oder Apfelpancakes. Mjam!
  • Infused Water: Verleihen Sie Ihrem Trinkwasser Pepp und Geschmack, indem Sie das Obst einfach in den Wasserkrug geben. Infused Water punktet nicht nur wegen der geschmacklichen Abwechslung, sondern auch aufgrund der Aromastoffe und der einfachen Herstellung.
  • Verarbeiten und einfrieren: Obst mit hohem Wasseranteil wie Melone, eignet sich nicht so gut zum Einfrieren. Auch Banane, Weintrauben oder Erdbeeren sollten nicht in den Tiefkühler. Beeren, Äpfel, Birnen oder Pflaumen hingegen schon. Schneiden Sie das Obst in kleine Stücke oder frieren Sie es in pürierter Form ein.
  • Fruchtspiegel: Aus matschigen Beeren könnten Sie auch eine fruchtige Sauce zubereiten, die gut zu Panna cotta oder Topfennockerl schmeckt.

Mehr dazu: Nicht wegwerfen, sondern essen!

Rezepte für Obst-Smoothies zum Ansehen und Nachmachen:

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.