Life

Romantik trotz Corona-Pandemie: 5 einzigartige Ideen für euren Valentinstag

Valentinstag im Lockdown? Mit diesen 5 einzigartigen Ideen genießt ihr dennoch romantische Zweisamkeit.

  • Drucken
Valentinstag im Lockdown
StefaNikolic / iStock

Am Valentinstag zelebrieren Paare ihre Liebe gerne mit ausgefallenen Aktivitäten. 2021 fällt dieser romantische Vorsatz leider ins Wasser. Thermen und Restaurants sind aufgrund der aktuellen Ausgangsbeschränkungen leider geschlossen, was bleibt sind ratlose Paare, die nicht schon wieder auf Streamingdienste zurückgreifen möchten. Wir verraten euch fünf ausgefallene To-Dos für den Valentinstag im Corona-Alltag.

Mehr dazu: 4 To-Dos für Singles am Valentinstag

Valentinstag im Lockdown: 5 romantische Ideen

Während die Romantik im Alltag meist zu kurz kommt, versucht man das Feuer am 14. Februar wieder anzuheizen. Blöd nur, dass heuer aufgrund Corona nicht viel Spielraum für ausgefallene Unternehmungen bleibt. Die Lieblingshotspots, wie Thermen und Restaurants sind am Valentinstag leider geschlossen, die Corona-Maßnahmen machen romantische Aktivitäten leider nicht möglich. Wie man aus einem gewöhnlichen Tag im Lockdown einen einzigartigen Valentinstag macht? Wir haben fünf romantische Ideen für dich und deinen Partner:

  • Zeitreise in die Vergangenheit: Viel zu oft verschwinden tolle Erinnerungsfotos auf unserem Smartphone. Umso schöner, wenn man stattdessen durch ein analoges Fotoalbum blättert. Reist also am Valentinstag gemeinsam durch die Vergangenheit und gestaltet ein Buch mit ausgedruckten Bildern. So feiert ihr ganz bewusst die Zeit, welche ihr beide schon miteinander verbracht habt.
  • Wellnes-Day zu Hause: Auch im Lockdown müsst ihr nicht auf euren geliebten Thermenbesuch verzichten. Naja, zumindest ein bisschen Spa-Feeling könnt ihr euch ins eigene Badezimmer holen. Nehmt ein gemeinsames Schaumbad, zündet ein paar Duftkurzen an und gießt euch ein Glas Champagner ein.
  • DIY-Candle-Light-Dinner: Du hast dich schon darauf gefreut, aufgestylt im Lieblingsrestaurant zu speisen? Macht doch einfach einen kulinarischen Kochabend aus eurem Valentinstag. Danach putzt ihr euch raus, als würdet ihr die Party eures Lebens schmeißen, und genießt anschließend ein leckeres Candle-Light-Dinner.
  • Raus in die Natur: Dein Partner & du wollt endlich mal wieder Energie tanken? Dann ab mit euch nach draußen und legt einen ausgiebigen Waldspaziergang ein. Packt Kakao oder Glühwein ein und macht (bei entsprechendem Wetter) ein kleines Picknick im Freien. Abenteuerlustige können auf einen Rodelausflug in der Schneelandschaft ausweichen.
  • Achtsamer Valentinstag: Ganz im Sinne der erschöpfenden Corona-Müdigkeit empfehlen wir euch, einen entschleunigenden Valentinstag einzulegen. Derzeit stehen wir ohnehin permanent unter Strom. Bedeutet also: Handys werden ausgeschalten, von Meditationen, künstlerischen Aktivitäten bis hin zu gemeinsamen Achtsamkeitsübungen ist hingegen alles erlaubt.

letztes Update:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.